Seminarangebote in den Bereichen Management, biodynamische Qualität und Grundlagen

Demeter Akademie


In der Demeter-Markengemeinschaft lebt die Begeisterung für das Biodynamische und die Verbundenheit mit unserer anthroposophischen Quelle. Wir schöpfen aus vielfältigen Erfahrungen als Bauer, Verarbeiter, Händler, Konsument, Manager, Mitarbeiter, Führungskraft – als tätige Menschen. Wissen in Seminaren weiterzugeben, Lernen zu ermöglichen und Erkenntnisse zusammenzuführen ist Herausforderung, Aufgabe und Freude für die Demeter Akademie. 

SeminarplanerEntwickelt haben wir den Kurs Existenzgründung und Unternehmensentwicklung, der an verschiedenen Orten im Bundesgebiet stattfindet. Dieser Kurs unterstreicht die Bedeutung der Ausbildung und der Nachwuchsarbeit im Biodynamischen. Der Kurs E"xistenzgründung und Unternehmensentwicklung" beginnt jeweils im September, im Januar ist jeweils ein Quereinstieg möglich.

Vielfältiges Wissen im Biodynamischen.

Die Demeter Akademie hat Angebote, die der persönlichen Entwicklung im Beruf ebenso dienen, wie der Zukunftsfähigkeit des Biodynamischen, von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zum Handel. Die Seminare geben aus der Praxis heraus Einblick in die Praxis und widmen sich Fragen, an denen Forscher und Praktiker arbeiten. Die Fachimpulse aus dem Biodynamischen und dem Anthroposophischen sind dabei verbunden mit dem Austausch und der Reflektion zwischen Kollegen, mit künstlerischen Arbeiten und der direkten Anschauung, mit Übungen und Sinneswahrnehmungen. 

So gelingt Lernen mit allen Sinnen.

In etlichen Seminaren arbeiten wir mit Elementen der Natur, wir nähern uns dem Wesen von Boden, Tieren und Pflanzen. Einladen möchten wir daher auch zu Angeboten befreundeter Organisationen. In der Demeter Akademie selbst finden Sie Einführungskurse, Seminare zur Hofentwicklung oder auch  Tagesseminare für Mitarbeiter*innen im Handel

Kontakt

Dr. Simone Helmle
Demeter Akademie

Demeter e.V.
Brandschneise 1
64295 Darmstadt

simone.helmle[at]demeter.de
akademie[at]demeter.de

Termine

Seminare

Seminare & Einführungskurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Seminaren und Einführungskursen und über Ihre Anmeldung. Direkt mit der Anmeldung erhalten Sie eine automatisch erstellte Mail. Die eigentliche Anmeldebestätigung geht Ihnen zu, sobald wir Ihre Anmeldedaten übernommen haben. Viel Freude beim Stöbern in den Kursen.

Handelsschulungen

Handelsschulungen

Hier finden Sie die Termine und Veranstltungsorte dieser eintägigen Grundlagenseminare. "Demeter-Basis-Wissen" ist eine anerkannte Schulung für den Handel. Begleitet werden Sie an diesen Seminartagen von qualifizierten Seminarleiter*innen und Praktiker*innen von den Höfen. Mehr Information zu Handelsschulungen

Existenzgründung

Die Entwicklung von Unternehmen, mit allen Notwendigkeiten und Potenzialen im Rechtlichen, Betriebswirtschaftlichen und Sozialen stehen ganz im Mittelpunkt der Kurse "Existenzgründung und Unternehmensentwicklung".

Existenzgründung und Unternehmensentwicklung

Diesen Kurs startet erneut im September 2018 mit drei mehrtägigen Präsenzseminaren zu den Themen Geschäftsplan, Rechtsbeziehungen und Unternehmensführung. Mehr zu diesem Kurs für Öko-Landwirte, die in den ersten Jahren der Betriebsgründung oder Betriebsübernahme stehen, finden Sie hier. Geleitet wird der Kurs von Simone Helmle, Demeter Akademie, Uwe Greff von der BioBOden Genossenschaft eG, Clemens Gabriel - Junglandwirt und Öko-Junglandwirte-Netzwerk, sowie Markus Knösel und Martin von Mackensen von den Freien Landbauschulen Bodensee e.V. bzw. Dottenfelderhof e.V. Bewerben Sie sich dazu bis Februar 2018!

09.11.2016
Demeter Akademie
Seminarangebote in den Bereichen Management, biodynamische Qualität und Grundlagen

In der Demeter-Markengemeinschaft lebt die Begeisterung für das Biodynamische und die Verbundenheit mit unserer anthroposophischen Quelle. Wir schöpfen aus vielfältigen Erfahrungen als Bauer, Verarbeiter, Händler, Konsument, Manager, Mitarbeiter, Führungskraft – als tätige Menschen. Wissen in Seminaren weiterzugeben, Lernen zu ermöglichen und Erkenntnisse zusammenzuführen ist Herausforderung, Aufgabe und Freude für die Demeter Akademie. 

SeminarplanerEntwickelt haben wir den Kurs Existenzgründung und Unternehmensentwicklung, der an verschiedenen Orten im Bundesgebiet stattfindet. Dieser Kurs unterstreicht die Bedeutung der Ausbildung und der Nachwuchsarbeit im Biodynamischen. Der Kurs E"xistenzgründung und Unternehmensentwicklung" beginnt jeweils im September, im Januar ist jeweils ein Quereinstieg möglich.

Vielfältiges Wissen im Biodynamischen.

Die Demeter Akademie hat Angebote, die der persönlichen Entwicklung im Beruf ebenso dienen, wie der Zukunftsfähigkeit des Biodynamischen, von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zum Handel. Die Seminare geben aus der Praxis heraus Einblick in die Praxis und widmen sich Fragen, an denen Forscher und Praktiker arbeiten. Die Fachimpulse aus dem Biodynamischen und dem Anthroposophischen sind dabei verbunden mit dem Austausch und der Reflektion zwischen Kollegen, mit künstlerischen Arbeiten und der direkten Anschauung, mit Übungen und Sinneswahrnehmungen. 

So gelingt Lernen mit allen Sinnen.

In etlichen Seminaren arbeiten wir mit Elementen der Natur, wir nähern uns dem Wesen von Boden, Tieren und Pflanzen. Einladen möchten wir daher auch zu Angeboten befreundeter Organisationen. In der Demeter Akademie selbst finden Sie Einführungskurse, Seminare zur Hofentwicklung oder auch  Tagesseminare für Mitarbeiter*innen im Handel

Kontakt

Dr. Simone Helmle
Demeter Akademie

Demeter e.V.
Brandschneise 1
64295 Darmstadt

simone.helmle[at]demeter.de
akademie[at]demeter.de

Termine

Existenzgründer auf einem Feld
Für Bäuer*innen und Gründer*innen im Ökolandbau

Die Entwicklung Deines Unternehmens, mit allen Notwendigkeiten und Potenzialen im Rechtlichen, Betriebswirtschaftlichen und Sozialen stehen ganz im Mittelpunkt des Kurses „Existenzgründung und Unternehmensentwicklung“.

Verkäuferin mit Demeter-Tomaten
Demeter-Basiswissen für Mitarbeiter*innen in Verarbeitung und Handel

Demeter-Produkte stehen für Genuss, Geschmack, Anspruch und Verantwortung. Sie werden mit Respekt vor Mitmenschen, Tieren, Pflanzen und Boden erzeugt und verarbeitet.