Frau räumt im Supermarkt Gemüse ein
Logo Demeter Akademie

Seminarangebote in den Bereichen Management, biodynamische Qualität und Grundlagen

Demeter Akademie

In der Demeter-Markengemeinschaft lebt die Begeisterung für das Biodynamische und die Verbundenheit mit unserer anthroposophischen Quelle. Wir schöpfen aus vielfältigen Erfahrungen als Bäuerinnen, Verarbeiter, Händlerinnen, Konsumenten, Managerinnen, Mitarbeitenden, Führungskraft – als tätige Menschen. Wissen in Seminaren weiterzugeben, Lernen zu ermöglichen und Erkenntnisse zusammenzuführen ist Herausforderung, Aufgabe und Freude für die Demeter Akademie. 

Im Mittelpunkt der Bildungsarbeit der Demeter Akademie steht der aktiv teilnehmende, der empfindende, der denkende und der sich als selbstwirksam erlebende Mensch.

Die seminaristische Arbeit steht thematisch in den Zusammenhängen der Biodynamischen Wirtschaftsweise, der Marken- und Entwicklungsgemeinschaft Demeter, sowie dem Lebens- und Arbeitsfeld der Teilnehmenden. Aufmerksamkeit und Rhythmus, vielseitige Perspektiven auf ein Thema, Verlebendigung von Wissen, sowie das Aufkeimen von Initiativkraft, gehören zu den Wesenselementen der Demeter Akademie.

Umfassend lebendig wird dies in den Angeboten, in der Zusammenarbeit mit den Höfen, auf denen die Seminare ausgerichtet werden, in der Zusammenarbeit mit Schulungsleitenden, Referent:innen, Kolleg:innen, Mitgliedsbetrieben und auch in den Zusammenhängen, in denen sich die Demeter Akademie zu Fragen der biodynamischen und der anthroposophischen Bildungsarbeit einbringt.

An das Leitbild des Demeter e.V. schließt dies insbesondere an die Dimensionen an,

  • dass wir die Erde gemeinsam natur- und menschengemäß weiterentwickeln,
  • dass wir möglichst vielen Menschen ermöglichen möchten, ihr individuelles Potential zu entfalten und ihr Bewusstsein weiter zu entwickeln
  • dass wir zum Wohle aller in Würde, wertschätzend, tolerant und respektvoll miteinander leben und arbeiten
  • dass wir befähigt werden, mit Kräften und Substanzen in ihren kosmischen und irdischen Qualitäten bewusst umzugehen.

    So gelingt Lernen mit allen Sinnen.

    In etlichen Seminaren arbeiten wir mit Elementen der Natur, wir nähern uns dem Wesen von Boden, Tieren und Pflanzen.

    • Einführungskurse, die im Kontext der Umstellungszeit auf den Höfen stehen, sowie in der Anfangszeit, wenn Verarbeitungs- oder Handelsunternehmen neu hinzukommen. 
    • Tagesseminare für Mitarbeitende im Handel, die gerne auch Handelsschulungen genannt werden.

    Kontakt

    Silke Runge-Jelich

    Referentin Handelsschulungen, Koordination Demeter Akademie

    Lena von Kleist

    Sachbearbeitung der Demeter Akademie