Demeter und die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise kennenlernen

Demeter-Einführungskurse

Sie sind dabei, Ihren Hof auf die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise umzustellen bzw. Sie sind als Mitarbeitende neu auf einem Demeter-Hof und möchten mehr über diese Art der Landwirtschaft erfahren? Oder arbeiten Sie in einem Verarbeitungs- oder Handelsunternehmen und haben dort in Ihrer Tätigkeit mit Demeter zu tun?

Demeter Akademie
Bildrechte
Demeter e.V.

MIT JEDEM BEGINN ENTWICKELT SICH DAS BIODYNAMISCHE UND DEMETER WEITER

Viele Fragen während der Umstellung des Hofes werden sie mit ihrer oder ihrem Berater:in oder mit Kolleg:innen in der Landesarbeitsgemeinschaft besprechen können. Als neues Mitglied mit ihrem Verarbeitungs- oder Handelsunternehmen sind sie vielleicht schon in einer Facharbeitsgruppe aktiv und bewegen dort Fragen der Demeter-Entwicklung. Wie aber kommen sie und Ihre Mitarbeitenden im Biodynamischen und bei Demeter an? Wie können Sie sich die Zusammenhänge, Wechselwirkungen und Komplexität erschließen? Wie begegnen Sie Demeter in der eigenen Tätigkeit, nehmen Impulse auf, ergreifen Initiative und wie nehmen Sie Ihre Mitarbeitende mit in dieses Geschehen?

Zu Beginn ihrer Demeter-Mitgliedschaft stehen die Einführungskurse. Angeboten werden die verpflichtenden Kurse von der Demeter Akademie und den Demeter Regionen. Die Mitglieder erleben meist auf Demeter-Höfen oder in Verarbeitungsunternehmen die biodynamische Praxis. Sie erhalten vielfältige Einblicke in die Grundlagen des Biodynamischen und des Verbandsgeschehen z.B. durch anregende Einblicke zu den Grundprinzipien der Landwirtschaft oder durch die  Beschäftigung mit dem Leitbild, den Richtlinien und den Impulsen von Rudolf Steiner. Die Möglichkeit Verband zu gestalten, die internationale Wertegemeinschaft und die Reflektion der aktuellen Verbandsstrategie aus Markensicht spielen außerdem eine wichtige Rolle. So versuchen wir ihnen eine breite Palette an Informationen zu ermöglichen, so dass sie Demeter verstehen und ihr Wissen bewusst ins eigene Tätigkeitsfeld übertragen können.

Wir legen im Sinne einer Ermöglichungsdidaktik Wert auf eine teilnehmerorientierte Arbeitsweise, Methodenmix und einen hohen Anteil an selbstgesteuertem Lernen.

  • In den Kursen für Umstellungsbetriebe geht es thematisch um Bodenfruchtbarkeit, Kompostwirtschaft, wesensgerechte Tierhaltung, ökologische Pflanzenzüchtung und die Arbeit mit den Biologisch-Dynamischen Präparaten. Wie kann sich auch Ihr Betrieb zu einem Organismus entwickeln? Wie kann in Ihrem Betrieb eine Art Individualität erwachen?
  • In den Kursen für Mitarbeitende in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen erleben Sie die Besonderheit eines biodynamischen Betriebes, so dass Sie die Premiumqualität von Demeter Produkten vom Anbau bis hin zur Verarbeitung und Vermarktung erkennen und verinnerlichen.
  • Sie besuchen während dieser Kurse einen oder mehrere Höfe oder Verarbeitungsunternehmen.  Sie kommen ins Gespräch mit anderen, die ebenso wie Sie das Biodynamische für sich ergründen möchten und Sie lernen Menschen kennen, die seit vielen Jahren biologisch-dynamisch arbeiten.

Die Kurse sind grundsätzlich für alle Interessierten offen. Speziell entwickelt sind sie jedoch für Umstellungsbetriebe und für neue Mitarbeitende auf Höfen bzw. für neue Mitglieder in Verarbeitung und Handel, sowie deren Führungskräfte und Mitarbeitende.

Einführungskurse für Mitarbeitende in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen

Bitte beachten Sie, dass gemäß Ihres Demeter-Vertrages die Teilnahme an einem dieser Einführungskurse innerhalb der ersten 3 Jahre verpflichtend ist. Im Kontext der Marken- und Vertriebsgrundsätze bieten wir außerdem eintägige Schulungen an, für Mitarbeitende in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen Informationen und Termine auf: www.demeter.de/handelsschulungen

Einführungskurs für Mitarbeitende in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen:

Information und Anmeldung

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Bäuerliche Bildung und Kultur gGmbH : nina.bastick@demeter-im-norden.de

Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie direkt in der Region

 

Einführungskurse für Landwirt:innen, Gärtner, Wein- und Obstbauer:innen, sowie Imker:innen

Bitte beachten Sie, dass gemäß der Demeter-Richtlinien die Teilnahme an einem der Einführungskurse innerhalb der ersten 2 Jahre für Umstellungsbetriebe verpflichtend ist. Wir wünschen Ihnen schon jetzt wertvolle Begegnungen.

Der Einführungskurs für Landwirt:innen, umstellende Betriebe und Mitarbeiternde findet im jährlichen Wechsel auf einem Demeter-Hof im Norden bzw. Demeter im Osten statt. Der nächste Termin findet vom 14. - 17.11.2024 auf dem Hof Michael in Endeholz statt.

Anmeldung unter: https://www.demeter-im-norden.de/form/einfuehrungskurs-erzeugung-2024

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.demeter-im-norden.de/erzeuger oder informieren Sie sich direkt in der Region.

 

Der Einführungskurs für Landwirt:innen, umstellende Betriebe und Mitarbeiternde findet im jährlichen Wechsel auf einem Demeter-Hof im Norden bzw. Demeter im Osten statt. Der nächste Termin findet vom 14. - 17.11.2024 auf dem Hof Michael in Endeholz statt.

Anmeldung unter: https://www.demeter-im-norden.de/form/einfuehrungskurs-erzeugung-2024

Weitere Informationen zu Veranstaltungen wenden Sie sich gerne an katharina.heid@demeter-im-osten oder informieren Sie sich direkt in der Region.

 

 

Der nächste Einführungskurs für Landwirt:innen, umstellende Betriebe und Mitarbeitende Demeter im Westen wird hier zeitnah veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie direkt in der Region.

 

Jährlich finden in den Regionen Allgäu, Chiemgau und Nordbayern Einführungskurse für Landwirt:innen, umstellende Betriebe und Mitarbeitende statt. Der nächste Einführungskurs wird Do., 25. – Sa. 27. Januar 2024 in Sulzbrunn (bei Kempten im Allgäu) stattfinden. Zur Online-Anmeldung

Für weitere Fragen zu unseren Einführungskursen wenden Sie sich gerne an: Demeter Landesverband Bayern e.V., Freisinger Straße 16, 85406 Zolling, Tel. 08167/95758-0, Fax 08167/95758-25, E-Mail: info@demeter-bayern.de

 

 

Der nächste Einführungskurs für Landwirt:innen, umstellende Betriebe und Mitarbeitende in Baden-Württemberg wird vom 12.-14. November 2024 auf dem Quellhof in 74592 Kirchberg/Jagst-Mistlau stattfinden.

Anmeldung unter  info@demeter-bw.de. Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie direkt in der Region

 


Aktuelle Meldungen


Kurse zu speziellen Themen

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um sehr wertvolle und praktische Einführungen in die genannten Themen geht. Im Sinne der Richtlinien - wonach in den ersten zwei (Landwirte) bzw. den ersten drei (Verarbeitung und Handel) Jahren ein Einführungskurs besucht werden muss - , sind diese Kurse kein anerkanntes Äquivalent zu einem der oben genannten Einführungskurse.

  • Kurs für die praktische Herstellung und für das Verständnis der Biologisch–Dynamischen Präparate, jeweils im April und September. Informationen: Brunnenhof / Mäusdorf, 74653 Künzelsau, Tel: 07940 – 2230, brunnenhof@biologisch-dynamisch-bewegt.de
  • Der nächste Präparatetag vom Forschungsring e. V. wird hier zeitnah veröffentlicht.

Kontakt und Information zu den Weinbau-Kursen:

Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil/St. Ulrich

Telefon: 07602 / 9101-0, Email: info@bksu.de 

www.bildungshaus-kloster-st-ulrich.de

 

    Bundesweit werden viele sehr gute Kurse zur wesensgemäßen Bienenhaltung angeboten. Der Fokus dieser Kurse liegt  auf dem Thema Bienen. Die Einführungskurse der Landesarbeitsgemeinschaften und der Demeter Akademie haben den Fokus auf dem Biodynamischen und Demeter. Beides ergänzt sich in wunderbarer Weise, daher ist es gut, mit Ihrem Berater, der Facharbeitsgruppe  bzw. mit Ihrer LAG zu besprechen, welcher Kurs für Sie der richtige ist. An dieser Stelle verweisen wir beispielhaft auf die beiden Vereine Mellifera und De Immen, über die etliche Kurse organisiert und angeboten werden. Zusätzlich geben wir Ihnen den Kontakt zur Imker-Beratung und der Facharbeitsgruppe Imker.

    Ansprechpartnerinnen

    Silke Runge-Jelich

    Demeter Akademie: Koordination und Handelsschulungen

    Lena von Kleist

    Team Demeter Akademie