Demeter-Blogger fotografiert Lauch
Demeter-Blog

Während Bauern da eher pragmatisch sind, auf dem Acker sowieso, machen Hersteller viel Wind: Futter- und Entmistungs“roboter“ kennt die Fachwelt bereits, jetzt sollen diese Geräte auch die Tierbeobachtung übernehmen.

Keimlinge
Demeter-Delegiertenversammlung

Die Delegierten des Demeter-Verbandes haben sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, das Profil von Demeter zu stärken und wo nötig die Richtlinien für die biodynamische Wirtschaftsweise nachzuschärfen.

Schulklasse beim Kerzenrollen
Regionalität, Vielfalt, Genuss

m Demeter-Gemeinschaftsstand dreht sich alles um regionale und nachhaltige Landwirtschaft, Lebensmittel- und Artenvielfalt, Bienen sowie ursprünglichen Geschmack, Genuss und Qualität. Guten Appetit!

Farmers for Future
Solidarität mit #FridaysForFuture

Demeter unterstützt die Forderungen der Jugendlichen von #FridaysForFuture nach Steuern, die Klima- und Umweltwirkungen einpreisen. Nur so kann umwelt- und klimafreundliches Verhalten zur Normalität werden.

Demeter-Blogger fotografiert Lauch
Demeter-Blog

Rotes Fleisch meiden, weisses Fleisch essen – diese Empfehlung für Welt- & klimabewusste Ernährung ist Quatsch! Hühner und Schweine vertilgen das Getreide, das wir essen könnten, und die Meere sind weltweit…

Küje auf der Weide vor einem See
Grundwasserschutz mit dem Verursacherprinzip angehen

Demeter fordert, Nitratauswaschungen ins Grundwasser dort zu bekämpfen, wo sie entstehen: Stickstoffüberschüsse kommen vor allem aus der Massentierhaltung und der intensiven Düngung mit Gülle und Kunstdünger.

Biodynamische Qualität erleben

Der Demeter e.V. präsentiert sich auf den Fachmessen BioWest und BioOst und stellt dort biodynamische Themen und Angebote für den Handel vor: Artenvielfalt, wesensgemäße Bienenhaltung, Ausbildung & hörnertragende…