Rezept

Bruderhahn im Römertopf

Ergibt
4 Portionen
Zubereitungszeit
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
mittel
Besonderheiten
omnivor

Zutaten

4 EL
Sesamöl
1-2 EL
Sojasauce
Nach Belieben
Salz und schwarzer Pfeffer
Nach Belieben
Paprika süß
Je ½ TL
Oregano und Basilikum getrocknet
2
Schalottenzwiebeln
5-6
Knoblauchzehen
2
Äpfel
1
unbehandelte Limette
1
Chilischote
2
Tomaten
2
Lorbeerblätter
Mehrere
frische Basilikum- oder Oreganostengel
150 ml
trockener Sherry und Weißwein
30 g
flüssige Butter
Nach Belieben
Salz

Zubereitung

Römertopf 2 Std. wässern. Backofen auf 190° vorheizen.

Hahn waschen, trocken tupfen. Marinadenzutaten verquirlen. Schalotten und Knoblauchzehen schälen. Knoblauch ganz lassen. Schalotten, Äpfel, Limette, Chili, Tomaten in Scheiben schneiden. Je nach Schärfewunsch die Kerne der Chili vorher entfernen. Bruderhahn mit Marinade bepinseln. 2-3 Knoblauchzehen und 3-4 Apfelscheiben ins Bruderhahn-Innere geben. Auf Boden des abgetropften Römertopfes Apfel- und Zwiebelscheiben legen, darüber 3 Scheibchen Limetten, Chili, restliche Knoblauchzehen, Lorbeerblätter. Hahn darauf legen. Seiten mit klein geschnittenen Tomaten ausfüllen, Lorbeer und Oreganostengel dazwischen geben. Mit Sherry oder Weißwein leicht angießen. Deckel auflegen. Römertopf auf untere Schiene des Backofens stellen, Temperatur auf 150 ° reduzieren. Bruderhahn 2,5 Std. garen lassen. Die letzten 15 Min. Topf öffnen, Hahn mit Butter und Salz bestreichen, damit er eine schöne braune Kruste bekommt.

Dazu passt cremige Maispolenta oder Couscous.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten plus 2,5 Std. Bratzeit

Dieses Rezept stammt von der Bruderhahn Initiative Deutschland, die von Demeter-Landwirten mitbegründet wurde.

Den Dreiklang mitdenken: Ei, Henne, Hähnchenfleisch

Warum wir uns die Bruderhähne schmecken lassen sollten

Hahn, Huhn, Ei – die drei gehören zusammen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber im Alltag allzu häufig nicht im Bewusstsein.
An Ort und Ställe

Das Herz, es muss pulsieren

27. September 2022

Ohne Lukas gäbe es die hufe8 nicht, ohne seine Ideen und Träume. Ohne Anna gäbe es die hufe8 nicht, denn sie schaut, was ansteht, und wird konkret. Lukas ist in Gedanken bei der hufe8 in fünf Jahren; Anna ist in Gedanken bei der hufe8 im Heute und Morgen.
Gespräch auf Orange

Hühnerfrau mit Haltung

Inga Günther züchtet das Ökohuhn der Zukunft. Die Ökotierzucht setzt dem Kükentöten eine Alternative entgegen, die aus einer anderen Haltung erwächst – gegenüber Tieren, der Umwelt und dem Menschen.
Bioland und Demeter erteilen Geschlechtsbestimmung im Ei eine Absage

Ohne Kükentöten ist nur mit Aufzucht der Hähne möglich

10. September 2022

Die beiden Ökoverbände Bioland und Demeter nehmen Ostern zum Anlass, die Früherkennung im Ei erneut abzulehnen. Das aktuelle Ziel der Bundesregierung, ab 2022 keine geschlüpften Küken mehr töten zu dürfen, unterstützen die Verbände. Aktuell beworbene Ansätze, bei denen nach einer Geschlechtsbestimmung im Ei ausgebildete Embryonen vor dem Schlupf getötet werden, stellen für Bioland und Demeter jedoch keine Option dar.
Rezept

Shakshuka

Hauptgerichte, Vegetarisch

20 Minuten
vegetarisch
leicht

Demeter - nur noch mit Aufzucht der Hähne

Seit Anfang 2022 ist das Töten von männlichen Eintagsküken in Deutschland verboten. Die Geflügel-Branche setzt auf die Geschlechtsbestimmung im Ei (In-Ovo), bei Demeter werden die Hähne aufgezogen.
Rezept

Bruderhahn im Römertopf

Hauptgerichte, Geflügel

40 Minuten
omnivor
mittel

Das könnte Ihnen auch schmecken