Rezept

Sellerie-Chips

Ergibt
4 Portionen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht
Besonderheiten
vegan

Zutaten

1
Sellerie
1 Bund
Petersilie
½ TL
Olivenöl
1 paar Tropfen
Arganöl
1 paar Tropfen
Zitronensaft
Nach Belieben
Salz
Nach Belieben
Pfeffer

Zubereitung

Sellerie in 2mm dünne Scheiben schneiden, am besten auf der Brotschneidemaschine, und achteln. In einer Pfanne in wenig Öl knusprig frittieren, leicht salzen, mit Zitrone und Arganöl benetzen und pfeffern. Petersilie einige Minuten ins Tiefkühlfach legen und Stängelweise zu den Fritten knabbern. Diese Gemüsechips sind die ideale Alternative zu den häufig fettigen Kartoffelchips.

Dieses Rezept stammt von Hans Lauber.

Das könnte Ihnen auch schmecken