Rezept

Heidelbeer-Buttermilch-Muffins mit Krönchen

Ergibt
4 Portionen
Zubereitungszeit
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht
Besonderheiten
vegetarisch

Zutaten

250 g
Heidelbeeren
275 g
Dinkelmehl (630)
3 TL
Backpulver
1
Ei (Größe M)
150 g
Rohrohrzucker
125 g
weiche Butter
250 ml
Buttermilch
1 TL
Zitronenabrieb
100 g
Puderzucker
2 – 3 EL
Heidelbeersaft oder Zitronensaft
12
Muffin-Backförmchen z.B. aus Papier

Zubereitung

Heidelbeeren verlesen, waschen, abtropfen lassen, 12 Heidelbeeren zum Dekorieren beiseitelegen. Mehl und Backpulver mischen. Ei verquirlen, Zucker, Butter, Buttermilch und Zitronenabrieb unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Heidelbeeren unterheben. Muffinblech mit Backförmchen auslegen. Teig darin verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 25 Minuten backen. Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen. Auskühlen lassen. Puderzucker mit so viel Heidelbeersaft verrühren, dass ein dickflüssiger Guss entsteht, Muffins mit dem Guss beträufeln und jeweils einer Heidelbeere toppen.

Tipp: Werden Sie kreativ! Wie wäre es mit Apfel- Birnen-, Kirsch- oder Erdbeermuffins? Ersetzen Sie dafür die Heidelbeeren ganz einfach durch anderes Obst.

Zutaten in bester Demeter-Qualität finden Sie in Ihrem Bioladen.

Mehr Rezepte finden Sie bei unseren Rezepten für die ganze Familie.

Das könnte Ihnen auch schmecken