Rezept

Schoko-Kaffee-Schnecken

Ergibt
4 Portionen
Zubereitungszeit
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
mittel
Besonderheiten
vegetarisch

Zutaten

250 ml
Wasser
42 g
frische Hefe
1 EL
Vollrohrzucker
70 g
Butter
2
Eier (Größe M)
1 ½
TL Salz
700 g
Weizenmehl (Typ 550)
50 g
Zartbitter-Schokolade, gehackt
1 EL
Kakaopulver
50 g
Vollrohrzucker
20 g
Butter
50 g
Cashewkerne
3 EL
stark gebrühter Mount Hagen Peru Kaffee
4 EL
Vollrohrzucker
4 EL
stark gebrühter Mount Hagen Peru Kaffee

Zubereitung

Hefe und Zucker in 250 ml lauwarmem Wasser in einer Rührschüssel auflösen. Butter in Flocken zusammen mit Eiern, Mehl und Salz hinzugeben und ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig abdecken und 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen., bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Für die Füllung alle Zutaten im Mixer zu einer glatten Creme mixen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig 1 cm dick ausrollen und mit Füllung bestreichen. Beim oberen Rand 5 cm aussparen und mit Wasser bepinseln. An der langen Seite aufrollen und mit scharfem Messer in ca. 8 Stücke schneiden. Schnecken in große Ofenform geben und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Zucker und 4 EL Kaffee in kleinem Topf unter Rühren aufkochen. Schnecken, sobald sie aus dem Ofen kommen, mit dem Kaffeesirup bepinseln.

Single Origin Peru Mount Hagen

Bildrechte
Mount Hagen
Mount Hagen Logo

Mount Hagen – Demeter Peru Kaffee ganze Bohne

Der Demeter Peru Kaffee ist sogar ein Single Estate Arabica. Er kommt ausschließlich von einer Farm: La Chacra D´Dago in Villa Rica. Seit 2005 wird dort Kaffee nach biologisch-dynamischen Prinzipien angebaut. Er ist mild, rund und verfügt über eine leichte Süße aus Haselnuss- und Schokonoten sowie äußerst raffinierte Säuren.

Das könnte Ihnen auch schmecken