Rezept

Pikantes Gewürzgurken-Relish

Ergibt
4 Portionen
Zubereitungszeit
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
leicht
Besonderheiten
vegan

Zutaten

1 Glas
Demeter-Gewürzgurken von Schweizer Naturkost
1
Zwiebel
1
rote Chilischote
1 EL
Pflanzenöl
1 Bund
Dill
100 g
Rohrohrzucker
50 ml
Weißweinessig
½ TL
Kurkuma gemahlen
Salz

Zubereitung

Die Gurken in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Gewürzgurkensud aufheben. Die Chili entkernen und fein würfeln.

Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Chiliwürfel 1–2 Minuten darin anschwitzen. Mit dem Gewürzgurkensud ablöschen, Zucker und Essig dazugeben und aufkochen lassen. Die Gurkenwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten einkochen. Zwischendurch umrühren. Den Dill von den Stielen zupfen, fein hacken und zusammen mit Kurkuma zu den Gurken geben.

Das Relish mit Salz abschmecken, heiß in ein steriles Schraubglas füllen und sofort verschließen. Das Relish passt perfekt zu Burgern.

Mit Zutaten von

Gewürzgurken

Bildrechte
Schweizer Naturkost
Logo Schweizer Naturkost

Schweizer Sauerkonserven - Demeter Gewürzgurken

Viel Sorgfalt und Liebe zum Detail stecken in jedem Glas Gewürz-gurken von Schweizer Naturkost. Die Erfahrung des Landwirts ist der Grundstein für diese leckeren Gürkchen. Das Geheimnis des bio-logisch-dynamischen Anbaus prägt die besondere Qualität. Für das Geschmackserlebnis sorgen die schonende Verarbeitung und die aus-gewählten Zutaten. Gewürze, Essig, etwas Zucker und Salz reichen aus und kreieren den guten Geschmack. Weniger kann so viel mehr sein. Das trifft auf unsere Gewürzgurken ganz besonders zu. Liebe zum Produkt, die man schmeckt.

Das könnte Ihnen auch schmecken