Jeder dritte Wein stammt von Demeter-Winzer

18. Mai 2018

Jetzt stehen sie fest, die Sieger der größten landesweiten Bio-Wein-Prämierung in Baden-Württemberg von ECOVIN, dem Bundesverband für Ökologischen Weinbau. Von den 24 prämierten Weinen stammen sieben von Demeter-Weingütern. Ausgezeichnet wurden die Demeter-Winzer Ruesch, Zähringer und Rieger. Die Siegerweine wurden aus mehr als 250 Bio-Weinen und -Sekten von einer unabhängigen Jury ausgewählt.

Die unabhängige Fachjury bestand aus Fachleuten der Weinwirtschaft, Fachhändlern, Gastronomen und Weinfachjournalisten. Sie zeigte sich begeistert von dem durchgängig hohen Niveau der rund 250 angestellten Bio-Weine und -Sekte.

Die Siegerweine verteilen sich auf 15 Betriebe von ECOVIN, Demeter, Bioland und Naturland und alle beteiligten Regionen. Trotz des gleichmäßig hohen Niveaus der Weine schafften es einige wenige Betriebe, gleich mehrere der begehrten Urkunden zugesprochen zu bekommen. Jeweils drei Auszeichnungen erhielten unter anderem die Demeter-Weingüter Ruesch in Buggingen und Zähringer in Heitersheim.

Bewertet wurden die Weine nach ihrer Eignung zur Begleitung eines Menüs in sieben Kategorien: vom Sekt als Aperitif, über leichte Weißweine bis zum edelsüssen Wein zum Dessert. Außerdem gab es Sonderpreise für Weine neuer pilzwiderstandsfähiger Rebsorten.

Für Paulin Köpfer, den Vorsitzenden von ECOVIN Baden und Initiator des landesweiten Biowein- Wettbewerbs, ist wichtig, dass diese Auszeichnungen wirklich nur den Spitzenweinen vorbehalten bleiben: „Es wurden auch dieses Jahr nur rund 10 Prozent der angestellten Weine prämiert”, berichtet er. Dies belege, dass die 24 prämierten Weine zu den Top-Qualitäten in Baden und Württemberg gehören.

In Baden-Württemberg gibt es insgesamt 19 Demeter-Weingüter, vier in Württemberg und 15 in Baden.

Meldung

Gemeinsam Boden gut machen

19. Februar 2021

Der NABU hat 10 Landwirt*innen für die vorbildliche Umstellung ihres landwirtschaftlichen Betriebs auf Ökolandbau ausgezeichnet. Darunter sind auch die Demeter-Betriebe Bernd Halbritter und der Ω-3-Bauernhof Hamel.
Meldung

Nachhaltigkeitspreis für Demeter-Felderzeugnisse

08. Dezember 2020

Seit fast 30 Jahren setzt sich die Demeter-Erzeugergemeinschaft für eine nachhaltige Landbewirtschaftung, ein gefestigtes soziales Miteinander und eine wesensgemäße Ernährung für Mensch und Tier ein.
Internationaler Bioweinpreis

Fünfmal „Großes Gold“ für deutsche Demeter-Weine

27. Mai 2020

Bei der Frühjahrs-Edition des Internationalen Bioweinpreis 2020 wurden 648 Weine aus 18 Ländern verkostet. Dabei gab es fünfmal „Großes Gold“ für Demeter-Weine aus Deutschland.
Meldung

Vom Korn zum Brot in die Region

20. Februar 2020

Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land vermehrt alte, voralpinen Getreidesorten, der Demeter-Biohof Lecker baut den Laufener Landweizen erfolgreich an un die Demeter-Bäckerei Brotkultur Wolfgruber backt daraus Brot.
Meldung

Käsepreise für Demeter Betrieb

03. Dezember 2019

Der Demeter-Betrieb SOS Kinderdorf e.V. Dorfgemeinschaft Hohenroth Molkerei hat dieses Jahr den 1. Preis bei den „Bayerischen Käseschätzen“ des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums gewonnen.
Meldung

UNESCO-Auszeichnung für biodynamischen Bildungs-Verbund

21. November 2019

Unter dem Motto „ausgezeichnet!“ prämierte das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die UNESCO das Netzwerk Biodynamische Bildung für ihr herausragendes Engagement in der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Meldung

Demeter-Sekt und -Wein auf dem Siegertreppchen

03. September 2019

Demeter-Weine des Ökoweinguts Stutz, Brüder Dr. Becker und des Ökohofs Ruesch sind „EcoWinner 2019“. Zu den Gewinnern von Meiningers Sektpreis zählen Frank John und die Weingüter Eymann, Thomas Harteneck & Jürgen Leiner.
Meldung

"Besondere Weine" sind Demeter-Weine

22. Juli 2019

Der internationale Bioweinpreis, einer der wichtigsten Weinwettbewerbe der Biobranche, feierte dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Auch dieses Jahr konnten Demeter-Betriebe wieder große Erfolge verzeichnen.
Demeter-Brotprüfung

Auszeichnungen für höchste Handwerkskunst

01. März 2019

Besonderheiten sind nichts Schlechtes, sondern Ausdruck von individuellem Charakter, Ursprünglichkeit und Kreativität. Mit einem ausgeklügelten System wurden biodynamische Brote sensorisch beschrieben und ausgezeichnet.
Meldung

Bester Hofladen: Demeter-Hof Klostersee

14. Februar 2019

Auf der BIOFACH in Nürnberg wurden die besten Bioläden Deutschlands 2019 gekürt. Fast 48.000 Verbraucher*innern wählten die Gewinner im Rahmen einer Leserwahl der Schrot&Korn. Bewertet wurden insgesamt 2.728 Läden.
Meldung

SEKEM als herausragendes agrarökologisches Projekt 2019 gewürdigt

18. Januar 2019

Die biodynamische SEKEM-Initiative wurde von der Hamburger Stiftung World Future Council zu einem der besten agrarökologischen Projekte im globalen Süden 2019 gewählt.
Meldung

Molkerei Berchtesgadener Land gewinnt Nachhaltigkeitspreis

11. Dezember 2018

Den Preis nahm Geschäftsführer Bernhard Pointner stellvertretend für die rund 1.700 Landwirt*innen und ca. 450 Molkerei-Mitarbeiter*innen entgegen.
Meldung

Demeter-Partner BODAN gewinnt Umweltpreis Baden-Württemberg

07. Dezember 2018

Meldung

Einsatz zum Schutz des Klimas

10. September 2018

Die Betrieber Christine Bajohr und Martin Wiedemann-Bajohr bewirtschaften den Hof an extrem schwierigen erosionsgefährdeten Steillagen, die ohne ihr Engagement wohl aufgegeben worden wären.
Meldung

Demeter-Bäcker erhält höchste Auszeichnung im Bäckerhandwerk

14. August 2018

Jochen Baier wurde vom Weltverband der Bäcker und Konditoren zum weltweit besten Bäcker gekürt. Damit kommt neben dem weltweit besten Winzer auch der weltbeste Bäcker aus der Demeter-Gemeinschaft.
Meldung

Demeter-Winzer auf dem Siegertreppchen

20. Juli 2018

Beim Internationalen Bioweinpreis wurden wieder viele Demeter-Weine ausgezeichnet, drei erhielten sogar „Großes Gold“. Gleich zweimal ging diese höchste Auszeichnung an das Hofgut Sonnenschein aus Baden.
Meldung

Jeder dritte Wein stammt von Demeter-Winzer

18. Mai 2018