Demeter Landesverband Baden-Württemberg e.V.

ErdmannHAUSER GmbH

ErdmannHAUSER GmbH
Robert-Bosch-Str. 17
71729 Erdmannhausen
Deutschland

http://www.erdmannhauser.de

Über uns

Der Ursprung Die ErdmannHAUSER Getreideprodukte GmbH wurde im Jahr 1989 als Verarbeitungspartner der regional tätigen Demeter Bauern durch Karl Huober gegründet. Das Ziel war und ist, die Arbeit aus der biologisch-dynamischen Landwirtschaft konsequent in der Lebensmittelherstellung fortzuführen.In den Manufakturbereichen Getreideaufschluss, Mühle, Backstube, Lupinenkaffee-Rösterei, Salzbereitung, Verpackung und Küche wird handwerklich gearbeitet. Alle Rezepturen sind schlank gehalten. Bei den Zwiebacken, Spritzgebäcken, Cantuccini, Anisbroten, Lebkuchen, Spekulatius-Keksen, Flammenden Herzen und Stangengebäcken kommt nur das hinein, was auch hineingehört.ErdmannHAUSER knüpft an die Bedürfnisse von Menschen an, die Lebensmittel suchen welche für sie eine Stärkung in den einseitigen Belastungen des modernen Alltags sind. Getreide – Kulturimpuls und GrundnahrungDie Getreidenahrung ist von alters her die dem Menschen angemessene Form der Ernährung, da im Getreide die Keimkraft zur Erneuerung in der Samenbildung ursprünglich-rein veranlagt ist. Das Wissen darum ist das Geheimnis der Getreidekulturen seit Beginn der menschlichen Vor- und Frühgeschichte.Getreide wurde vom Menschen niemals roh und unbearbeitet genossen. Die Menschen haben sich darum bemüht, das Getreide zu enthülsen, zu quellen und zu rösten. Gerade die kohlenhydratreiche Nahrung wird durch den Prozess des Quellens und der Wärme aufgeschlossen und den Verdauungssäften zugänglicher gemacht.Die richtige Art der Auf- und Zubereitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse war lange Zeit Bestandteil der kulturellen Überlieferung. Heute ist die Grundlage dieses Wissens verloren gegangen. Es ist aber nötig, den Sinn der alten Kulturtechniken neu verstehen zu lernen und so unsere Lebensmittelaufbereitung weniger an industriellen, als wieder an den eigentlich menschlichen Bedürfnissen zu orientieren und weiter zu entwickeln. Auch die moderne biologische Verarbeitungstechnik lässt sich erfolgreich mit altem Ernährungswissen verbinden. Das ErdmannHAUSER AufschlussverfahrenErdmannHAUSER hat ein Aufschlussverfahren entwickelt, das in gewisser Weise den äußeren Reifeprozess der Pflanze aufgreift. Das unversehrte, volle Korn wird in Wasser bis zum Beginn des Keimens aktiviert. Durch Darren des aktivierten Kornes bei gleichmäßiger Wärme in den eigens für diesen Zweck entwickelten Drehöfen wird die Verwandlung der Samensubstanzen fortgeführt. In der feuchtwarmen Umhüllung entwickelt sich das besondere Klima, das die Lebenskräfte des Keims aufruft, ohne sie zu verbrauchen. Nach dem Darren kann der Spelz ohne Beschädigung des Keims entfernt werden. Anschließend wird das immer noch unversehrte Korn in der ErdmannHAUSER Spezialmüllerei wertsichernd verarbeitet. Dokumentierte HerkunftDas ErdmannHAUSER Getreide stammt von den partnerschaftlich verbundenen Bauern aus Baden-Württemberg und Bayern, die allesamt biologisch-dynamisch wirtschaften. Der Name des Bauern, von dem das jeweilige Getreide stammt, steht auf jeder Packung der Aufschlussprodukte vermerkt. ErdmannHAUSER SaatgutkampagneDie Zukunft unserer Ernährung hängt von einer Landwirtschaft ab, die nicht die Grundlagen unserer Ernährung verbraucht, sondern diese aus Einsicht in das Leben bewahren und fördern möchte. Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft und die Privatisierung des Saatgutes ist ein Großteil der Kulturpflanzenvielfalt verloren gegangen. Doch nicht nur die alten Kultursorten sind von der Bildfläche verschwunden, auch die Lebensgrundlagen selbst stehen heute durch die moderne Gentechnologie auf dem Spiel. Aus dem Bewusstsein heraus, dass heute individuelle Verantwortung gegenüber den Lebensvorgängen notwendiger ist als spekulative Technologie, ist vor mehr als 20 Jahren die ErdmannHAUSER Saatgutkampagne begründet worden.ErdmannHAUSER unterstützt die unabhängige Getreidezüchtung durch freie Schenkungen aus dem Jahreserlös an die individuellen Züchtungsbemühungen. Aber auch durch feste Rahmenpreisen mit den Bauern, so dass die rein unter ökologischen Gesichtspunkten gezüchteten Pflanzen auch angebaut werden und einen Absatz finden.   

Produkte

Brot & Backwaren

Biodynamische Sorten
Demeter

Verkaufsstellen

Betrieb

ErdmannHAUSER GmbH

ErdmannHAUSER GmbH
Robert-Bosch-Str. 17
Erdmannhausen 71729
Deutschland

Freizeit & Genuss

Angebote für Schulen und Kindergärten

ErdmannHAUSER Küche
Mit allen Sinnen essen

Als Hersteller von Lebensmitteln ist es für uns selbstverständlich, dass es bei ErdmannHAUSER auch eine Küche gibt. Die Ernährungsfrage ist ein zentrales Anliegen, vielmehr noch, sie ist eine Herzensangelegenheit von ErdmannHAUSER!

Vollwertiges und frisch zubereitetes Essen für die Mitarbeiter, Firmen aus der Region und für Kinder:

Seit dem Jahr 2017 beliefert die ErdmannHAUSER Küche die Kindertagesstätten und den Hort der Grundschule in Erdmannhausen mit täglich frisch zubereitetem Essen. Auch ein Kindergarten in Marbach und ein paar Senioren bekommen das abwechslungsreiche und vollwertige Menü jeden Mittag heiß auf die Teller.

Die Küche und der helle gemütliche Speisesaal liegen zentral in der Mitte der Firmengemeinschaft von ErdmannHAUSER, HUOBER BREZEL und BioGourmet. Hier ist der Mittelpunkt der Firmen, der gleichzeitig zu einem kommunikativen und genussvollen Treffpunkt für alle Mitarbeiter wird.

Das Essen wird täglich frisch zubereitet. Ab 6.45 Uhr ist Leben in der Küche, es wird geschnippelt und gekocht. Täglich gibt es mindestens zwei Gänge und die überwiegend vegetarischen Menüs werden mit regionalen Zutaten aus biologischem und biologisch-dynamischem Anbau zubereitet. Der größte Teil der Zutaten stammt aus der Firmengemeinschaft, Gemüse und Obst zum Teil aus dem eigenen Garten oder der benachbarten Gärtnerei.

Das Küchenteam sorgt stets für Abwechslung auf dem Speiseplan und kreiert neue Gerichte. Mit dem pfiffig gewürzten und liebevoll angerichteten Speisen wird jede Mittagspause zu einem Fest und gibt neue Energie und Kraft für den Nachmittag.Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.

Wir bieten Webinare und Seminare rund um das Thema Ernährung an. Gerne dürfen Sie einfach anfragen!Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.

Führungen, Kurse und Fortbildungen

ErdmannHAUSER Küche
Mit allen Sinnen essen

Als Hersteller von Lebensmitteln ist es für uns selbstverständlich, dass es bei ErdmannHAUSER auch eine Küche gibt. Die Ernährungsfrage ist ein zentrales Anliegen, vielmehr noch, sie ist eine Herzensangelegenheit von ErdmannHAUSER!

Vollwertiges und frisch zubereitetes Essen für die Mitarbeiter, Firmen aus der Region und für Kinder:

Seit dem Jahr 2017 beliefert die ErdmannHAUSER Küche die Kindertagesstätten und den Hort der Grundschule in Erdmannhausen mit täglich frisch zubereitetem Essen. Auch ein Kindergarten in Marbach und ein paar Senioren bekommen das abwechslungsreiche und vollwertige Menü jeden Mittag heiß auf die Teller.

Die Küche und der helle gemütliche Speisesaal liegen zentral in der Mitte der Firmengemeinschaft von ErdmannHAUSER, HUOBER BREZEL und BioGourmet. Hier ist der Mittelpunkt der Firmen, der gleichzeitig zu einem kommunikativen und genussvollen Treffpunkt für alle Mitarbeiter wird.

Das Essen wird täglich frisch zubereitet. Ab 6.45 Uhr ist Leben in der Küche, es wird geschnippelt und gekocht. Täglich gibt es mindestens zwei Gänge und die überwiegend vegetarischen Menüs werden mit regionalen Zutaten aus biologischem und biologisch-dynamischem Anbau zubereitet. Der größte Teil der Zutaten stammt aus der Firmengemeinschaft, Gemüse und Obst zum Teil aus dem eigenen Garten oder der benachbarten Gärtnerei.

Das Küchenteam sorgt stets für Abwechslung auf dem Speiseplan und kreiert neue Gerichte. Mit dem pfiffig gewürzten und liebevoll angerichteten Speisen wird jede Mittagspause zu einem Fest und gibt neue Energie und Kraft für den Nachmittag.Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.

Wir bieten Webinare und Seminare rund um das Thema Ernährung an. Gerne dürfen Sie einfach anfragen!Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.

Catering

ErdmannHAUSER Küche
Mit allen Sinnen essen

Als Hersteller von Lebensmitteln ist es für uns selbstverständlich, dass es bei ErdmannHAUSER auch eine Küche gibt. Die Ernährungsfrage ist ein zentrales Anliegen, vielmehr noch, sie ist eine Herzensangelegenheit von ErdmannHAUSER!

Vollwertiges und frisch zubereitetes Essen für die Mitarbeiter, Firmen aus der Region und für Kinder:

Seit dem Jahr 2017 beliefert die ErdmannHAUSER Küche die Kindertagesstätten und den Hort der Grundschule in Erdmannhausen mit täglich frisch zubereitetem Essen. Auch ein Kindergarten in Marbach und ein paar Senioren bekommen das abwechslungsreiche und vollwertige Menü jeden Mittag heiß auf die Teller.

Die Küche und der helle gemütliche Speisesaal liegen zentral in der Mitte der Firmengemeinschaft von ErdmannHAUSER, HUOBER BREZEL und BioGourmet. Hier ist der Mittelpunkt der Firmen, der gleichzeitig zu einem kommunikativen und genussvollen Treffpunkt für alle Mitarbeiter wird.

Das Essen wird täglich frisch zubereitet. Ab 6.45 Uhr ist Leben in der Küche, es wird geschnippelt und gekocht. Täglich gibt es mindestens zwei Gänge und die überwiegend vegetarischen Menüs werden mit regionalen Zutaten aus biologischem und biologisch-dynamischem Anbau zubereitet. Der größte Teil der Zutaten stammt aus der Firmengemeinschaft, Gemüse und Obst zum Teil aus dem eigenen Garten oder der benachbarten Gärtnerei.

Das Küchenteam sorgt stets für Abwechslung auf dem Speiseplan und kreiert neue Gerichte. Mit dem pfiffig gewürzten und liebevoll angerichteten Speisen wird jede Mittagspause zu einem Fest und gibt neue Energie und Kraft für den Nachmittag.Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.

Wir bieten Webinare und Seminare rund um das Thema Ernährung an. Gerne dürfen Sie einfach anfragen!Vom Feld bis auf den Teller

Auf Anfrage bieten wir gerne Führungen in unserem Getreideschaugarten sowie durch die Manufakturbereiche von ErdmannHAUSER an. Der Weg des Getreides kann über den Getreideaufschluss, die Mühle, die Backstube und die Abpackung hautnah miterlebt werden.


Engagement

Weiteres Engagement

Dokumentierte Herkunft
Das ErdmannHAUSER Getreide stammt von den partnerschaftlich verbundenen Bauern aus Baden-Württemberg und Bayern, die allesamt biologisch-dynamisch wirtschaften. Wir arbeiten mit über 80 Bauern direkt zusammen.
Der Name des Bauern, von dem das jeweilige Getreide stammt, steht auf jeder Packung der Aufschlussprodukte vermerkt.

ErdmannHAUSER Saatgutkampagne
Die Zukunft unserer Ernährung hängt von einer Landwirtschaft ab, die nicht die Grundlagen unserer Ernährung verbraucht, sondern diese aus Einsicht in das Leben bewahren und fördern möchte. Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft und die Privatisierung des Saatgutes ist ein Großteil der Kulturpflanzenvielfalt verloren gegangen. Doch nicht nur die alten Kultursorten sind von der Bildfläche verschwunden, auch die Lebensgrundlagen selbst stehen heute durch die moderne Gentechnologie auf dem Spiel. Aus dem Bewusstsein heraus, dass heute individuelle Verantwortung gegenüber den Lebensvorgängen notwendiger ist als spekulative Technologie, ist vor mehr als 20 Jahren die ErdmannHAUSER Saatgutkampagne begründet worden.

ErdmannHAUSER unterstützt die unabhängige Getreidezüchtung durch freie Schenkungen aus dem Jahreserlös an die individuellen Züchtungsbemühungen. Aber auch durch feste Rahmenpreisen mit den Bauern, so dass die rein unter ökologischen Gesichtspunkten gezüchteten Pflanzen auch angebaut werden und einen Absatz finden.