MittwochsBlog

Wenn Biobauern bummeln gehen …

28.06.2017

… gehen sie auf die Öko-Feldtage! Diese fanden in diesem Jahr das allererste Mal statt und präsentierten Vertrautes und Neues rund um den Ökolandbau in Feld und Stall  in Bestform auf dem Versuchsgut der Uni Witzenhausen, Frankenhausen nördlich Kassel. Überzeugend für Umstellungsinteressierte aber auch für alte Hasen: satte Pflanzenbestände, interessante Technik und reichliches Informationsangebot bei hinwegschmelzendem Wetter – das findet man sonst so geballt nicht. Kartoffeln zusammen mit Kompost legen, Jätroboter, Sorten für alle Standorte, auch biodynamisch gezüchtet, Kompostteebereiter, Doppelmessermähwerke bis 11m Arbeitsbreite, das waren nur einige Impressionen dieses Treffens von Praxis, Forschung und Entwicklung. Natürlich auch mit Demeter-Präsenz.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.

Weiterführende Links:

28.06.2017
Wenn Biobauern bummeln gehen …
MittwochsBlog

… gehen sie auf die Öko-Feldtage! Diese fanden in diesem Jahr das allererste Mal statt und präsentierten Vertrautes und Neues rund um den Ökolandbau in Feld und Stall  in Bestform auf dem Versuchsgut der Uni Witzenhausen, Frankenhausen nördlich Kassel. Überzeugend für Umstellungsinteressierte aber auch für alte Hasen: satte Pflanzenbestände, interessante Technik und reichliches Informationsangebot bei hinwegschmelzendem Wetter – das findet man sonst so geballt nicht. Kartoffeln zusammen mit Kompost legen, Jätroboter, Sorten für alle Standorte, auch biodynamisch gezüchtet, Kompostteebereiter, Doppelmessermähwerke bis 11m Arbeitsbreite, das waren nur einige Impressionen dieses Treffens von Praxis, Forschung und Entwicklung. Natürlich auch mit Demeter-Präsenz.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.

Weiterführende Links: