Demeter e.V.

Weichardt-Brot GmbH

Mehlitzstraße 7
10715 Berlin-Wilmersdorf
Deutschland

Tel:
+49 (0)30 873 80 99
Fax:
+49 (0)30 861 16 99
E-Mail:
info [at] weichardt.de
Web:


Produkte

Bio-Convenience

  • Zukauf

Fleisch & Wurstwaren

  • Zukauf

Gemüse

  • Zukauf

Getränke

  • Zukauf

Käse

  • Zukauf

Milch

  • Zukauf

Milchprodukte

  • Zukauf

Obst

  • Zukauf

Trocken & Naturkost

  • Zukauf

Wein

  • Zukauf

Brot & Backwaren

  • Hoferzeugnis

Eier

  • Zukauf

Honig

  • Zukauf

Spezialitäten:

Demeter Vertragspartner seit 1977.

Verkauf

DEMETER-Bäckerei Weichardt-Brot


Mehlitzstraße 7
10715 Berlin-Wilmersdorf
Deutschland
Ladengröße: 
32m²

Öffnungszeiten

 : 
07:30
18:30
 Uhr
 : 
07:30
18:30
 Uhr
 : 
07:30
18:30
 Uhr
 : 
07:30
18:30
 Uhr
 : 
07:30
18:30
 Uhr
 : 
07:30
14:00
 Uhr

Weichardts Brotbox & Pralinenschachtel


Clayallee 333
14169 Berlin-Zehlendorf
Deutschland

Öffnungszeiten

 : 
08:00
18:30
 Uhr
 : 
08:00
18:30
 Uhr
 : 
08:00
18:30
 Uhr
 : 
08:00
18:30
 Uhr
 : 
08:00
18:30
 Uhr
 : 
08:00
13:00
 Uhr

Weichardts Hofladen & Caféteria im anthroposofischen Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Hofladen
Kladower Damm 221
14089 Berlin-Spandau
Deutschland
Ladengröße: 
76m²

Öffnungszeiten

 : 
08:00
18:00
 Uhr
 : 
08:00
18:00
 Uhr
 : 
08:00
18:00
 Uhr
 : 
08:00
18:00
 Uhr
 : 
08:00
18:00
 Uhr
 : 
08:00
17:00
 Uhr
 : 
12:00
17:00
 Uhr

Wochenmarkt

Matterhornstraße
14129 Berlin-Schlachtensee
Deutschland

Öffnungszeiten

ganzjährig
 : 
08:00
13:00
 Uhr

Wochenmarkt

Königin-Luise-Straße
14195 Berlin-Dahlem
Deutschland

Öffnungszeiten

ganzjährig
 : 
08:00
13:00
 Uhr

Wochenmarkt

Kollwitzplatz
10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Deutschland

Öffnungszeiten

ganzjährig
 : 
12:00
19:00
 Uhr

Über uns

Unser DEMETER-Getreide von kontrollierten und anerkannten DEMETER-Höfen, mit denen wir schon 40 Jahre arbeiten, wird auf unseren drei Sextener-Natursteinmühlen täglich frisch und schonend vermahlen.

Wir verwenden nur 100% Vollkornmehl und -schrot selbstgezogenen Sauerteig aus Backferment sowie Vollmeersalz.
Wir backen mit frischer DEMETER-Butter und Blütenhonig aus kontrolliert biologischen Anbau sowie keinerlei chemischen Zusätzen.
Für Hefegebäck verarbeiten wir frisch gezogene Biohefe.
Für hochwertige Qualität und köstlichen Genuß stehen wir mit unserem Namen.
 


Verarbeitung

Wir betreiben eine Demeter-Bäckerei
Herzlich willkommen in der ersten Demeter-Vollkornbäckerei! 1977 gründeten wir, Heinz Weichardt Bäcker- und Konditormeister und Mucke Weichardt seine Ehefrau (Großhandelskauffrau) die erste Vollkornbäckerei in Berlin. Es war auch die erste DEMETER-Bäckerei überhaupt. Wir fühlten uns verpflichtet unserer Heimatstadt Berlin ein vernünftiges, vor allem, gesundes Brot anzubieten. Wie wir es im Süden Deutschlands genießen lernen durften. In der ersten anthroposophisch geführten Drogenheilstätte, die wir 1971 mitbegründen durften, “Sieben Zwerge“ in Oberstenweiler am Bodensee hatten wir anfänglich nicht im Traum daran gedacht Brot zu backen, denn das hatte unser Architekt und unsere handfeste Bäuerin dort gebacken, letztere backt es heute noch für die NATURATA. Die ersten Brote backten wir nach Feierabend in der Konditorei eines Bekannten in Spandau. Der Verkauf erfolgte ausschließlich auf der Straße vor den damals nur drei Waldorf-Kindergärten in Berlin und durch Mundreklame aus unserem Auto R4 heraus. Schon sehr bald sprach sich die Qualität des Brotes herum und es folgte die Eröffnung einer Bäckerei samt Ladengeschäft in der Onkel-Tom-Straße in Zehlendorf. Im Jahr 1981 erfolgte der Umzug in die Mehlitzstraße 7 nach Wilmersdorf - dort ist auch heute noch der Betrieb ansässig. Neben der wichtigen Aufgabe des Brotbackens, widmen wir uns auch noch der Erhaltung alter Haustierrassen. Es ist uns durch einen Zufall eine Diepholzer Moorschnucke (sinniger Weise” Schnucki”) mit ihrem Lämmchen (”Senta”) in die Familie zugewachsen, da war die Entscheidung geboren, etwas für die Erhaltung dieser alten vergessenen Haustierrassen tun zu wollen. Eine kleine Landwirtschaft wächst nun schon seit 22 Jahren neben der Bäckerarbeit in Schleswig Holstein. Wir haben hier die Möglichkeit Getreidesorten zu beobachten und ihre Widerstandskräfte zu erfassen, eventuell Vergleiche mit anderen Landwirten und ihren Erfahrungen auszutauschen sowie auch beratend und befeuernd bei den Nachbarbauern zu wirken. Wir machen uns wöchentlich auf den Weg und dort tanken wir dann die Kraft in der Natur, die wir dringend für unsere harte Arbeit in der Bäckerei benötigen. Leicht ist das Landleben gerade nicht, auch hier müssen wir für Heu und Stroh sorgen, das wir mit unserem kleinen Traktor, der Mähmaschine und dem Wender selbst ernten. Wir haben dort etwa 5 ha Land in Pacht und da können wir uns schon kräftig austoben, für die Enkelkinder ist es ein Paradies. Sie lernen mühelos die Natur zu achten und von ihr zu leben.



Engagement

Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Integration von Konsumenten/Interessierten durch Transparenz u. Einbindung

  • Bei uns kann man ein/e Praktikum/Ausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren: 
    Bei uns kann man ein mindestens 1-wöchiges Praktium, eine Ausbildung (Konditor/in, Bäcker/in, Bäckereifachverkäufer/in) und ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren.
  • Wir sind Fördermitglieder bei: 
    Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg Verein zur Förderung der Saatgutforschung im biologisch-dynamischen Landbau e.V. Bio Brot-Box gGmbH Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe gGmbH Slow Food Deutschland e.V.
  • Wir haben Partnerschaften mit: 
    slowfood FÖL Melchiorsgrund Ben Wagin Ökodorf Brodowin Die Kuhhorster Greenpeace Energy

Gerechtes Wirtschaften

  • Unsere Mitarbeiter haben garantiert tarifliche Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
  • Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb
  • Wir bieten Teilzeitangebote.
  • Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
  • Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).
  • Wir pflegen langfristige Beziehungen zu Abnehmern und Lieferanten: 
    Melchiorsgrund Ökodorf Brodowin Die Kuhhorster

Kultur und kommunale/regionale Kulturförderung

  • Besonderheiten unseres Betriebes (nicht abgefragt): 
    Auf unseren eigenen drei Natursteinmühlen wird das Demeter-Getreide überwiegend aus dem Umland schonend vermahlen. Die Sextener Dolomiten lieferten unsere wertvollen Mahlsteine.