Betriebsportrait
Bäuerliche Gesellschaft

Kattendorfer Hof

Dorfstraße 1a
24568 Kattendorf
Deutschland

Tel:
+49(0)4191 909436
Fax:
+49(0)4191 909437
E-Mail:
kontakt [at] kattendorfer-hof.de
Web:

Verkauf

Kattendorfer Hofladen

Hofladen
Dorfstraße1a
24568 Kattendorf
Deutschland
Ladengröße: 
90m²

Öffnungszeiten

 : 
12.00
18.00
 Uhr
 : 
8.00
18.00
 Uhr
 : 
8.00
13.00
 Uhr

Hofladen

Hofladen

Ladengröße: 
60m²

Öffnungszeiten

 : 
10.00
20.00
 Uhr
 : 
10.00
20.00
 Uhr
 : 
10.00
20.00
 Uhr
 : 
10.00
20.00
 Uhr
 : 
10.00
20.00
 Uhr
 : 
8.00
16.00
 Uhr

Über uns


Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Unternehmensform, Beteiligungen und Mitgliedschaften

  • Wir bieten Hofbeteiligung und Genussrechte an: 
    Wir haben die "Kuhaktie" als eine direkte Beteiligungsform an der Landwirtschaft entwickelt und erfolgreich plaziert.
  • Wir sind eine Community Supported Agriculture CSA: 
    Wir sind der zweitälteste Solawi Hof in Deutschland. Wir arbeiten seit 1998 nach dem Solawi Prinzip und erreichen jetzt schon ca. 6oo Menschen bzw. 265 Haushalte. Wir informieren unsere Mitglieder jede Woche über einen Hofbrief und haben etliche Hofveranstaltungen an denen unsere Mitglieder aber auch unsere anderen Kunden teilnehmen können.

Integration von Konsumenten/Interessierten durch Transparenz u. Einbindung

  • Wir haben Angebote für Schulen und Kindergärten: 
    Wir haben übers ganze Jahr Führungen mit Schulklassen und Kindergärten
  • Wir bieten Führungen an: 
    Wir machen seit Jahren einen öffentlichen Feldrundgang im Mai
  • Bei uns kann man ein/e Praktikum/Ausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren: 
    Wir haben bis zu 8 Auszubildende in den Bereichen Landwirtschaft,Gärtnerei, Käserei. Daneben sind immer wieder Hochschulpraktikanten und Berufseinsteiger da.
  • Wir integrieren und fördern benachteiligte Menschen: 
    Ein Ausbildungsplatz ist mit einer Schwerbehinderten Frau besetzt.
  • Wir bieten Kurse oder Seminare an: 
    Wir bieten regelmäßige Käsereikurse an. Des weiteren gibt es immer wieder Einführungstage für die Solawi
  • Unser Entwicklungsziel im Bereich "Soziokulturelle Leistungen": 
    Wir wollen den Austausch zwischen Erzeugern und Verbrauchern immer intensiver gestalten und gehen dazu in ganz hohe Transparenzformen.

Gerechtes Wirtschaften

  • Unsere Mitarbeiter haben garantiert tarifliche Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
  • Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb
  • Wir bieten Teilzeitangebote.
  • Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
  • Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).
  • Wir pflegen langfristige Beziehungen zu Abnehmern und Lieferanten: 
    Wir sind ein verlässlicher Partner für Abnehmer (Demeter Bäckerei) sowie Lieferanten

Kultur und kommunale/regionale Kulturförderung

  • Wir vermitteln aktiv ökologisch soziale und Demeter-Themen in unserem Umfeld: 
    Wir beteiligen uns seit Jahren an Zukunftsäen, und kombinieren das mit unserem öffentlichen Präperatetag.