Betriebsportrait
Bäuerliche Gesellschaft

Gärtnerei Gut Bliestorf


Tel:
04501 8220912
Fax:
04501 8220924
E-Mail:
diepanthels [at] web.de
Web:

Produkte

Bio-Convenience

  • Hoferzeugnis

Gemüse

  • Hoferzeugnis

Obst

  • Hoferzeugnis

Trocken & Naturkost

  • Hoferzeugnis

Honig

  • Zukauf

Spezialitäten:

Demeter Vertragspartner seit 2009.

Verkauf

Gärtnerei Gut Bliestorf

Hofladen
Hauptstraße 40
23847 Bliestorf
Deutschland

Öffnungszeiten

 : 
10.00
17.00
 Uhr

Über uns


Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Unternehmensform, Beteiligungen und Mitgliedschaften

  • Wir sind eine AG, ein Verein, sind im Förderprogramm einer Stiftung: 
    Verein Zukunftsdorf Bliestorf und Verein Kulturgut Bliestorf Förderprogramm der Kulturland-Stiftung

Integration von Konsumenten/Interessierten durch Transparenz u. Einbindung

  • Integration: 
    Regelmäßige Hofführungen, Hoffest, Naturschutzliche Veranstaltungen, Selbstpflücke
  • Wir bieten Führungen an: 
    Von Juni bis September jeden letzten Samstag im Monat 16.00 Uhr
  • Bei uns kann man ein/e Praktikum/Ausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren: 
    Praktikum
  • Wir integrieren und fördern benachteiligte Menschen: 
    Offen für alle Menschen mit Hilfebedarf, Saisonarbeitsplätze, Teilzeitarbeitsplätze
  • Wir haben Angebote zur Verbesserung der Lebensqualität auf dem Land: 
    Verbesserung und Pflege der Kulturlandschaft, Renaturierungsprojekte
  • Weiter Besonderheiten: 
    Juni bis September: jeden Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr Selbstpflücken von Beerenobst, Blumen und Kräutern, sowie Cafe im Garten ab 12.00 Uhr.

Engagement in Ökologie und Nachhaltigkeit

  • Wir setzen uns für Landschaftspflege und ökologische Vielfalt ein: 
    Neuanlage von Biotopen, Renaturierung einer Feuchtwiese mit Flachwasserzonen, Nisthilfen
  • Wir tragen zur Erhaltung von (artenreichem) Dauergrünland u. besonderen Landschafts-Pflegemaßnahmen bei: 
    Extensive Mutterkuhhaltung
  • Wir arbeiten mit regenerativen Energien oder sind innovativ im Umgang mit Rohstoffen: 
    Photovoltaik, Kompostierung, Nährstoffkreisläufe, Fahrräder mit Anhängern als Betriebsfahrzeuge
  • Wir engagieren uns insbesondere in der Bodenpflege oder Humusaufbau: 
    Hoher Gründüngungsanteil, Kuhmistkompost, Mulchen des Bodens
  • Sonstiges: 
    Zusammenarbeit mit Naturschutzvereinen
  • Unser Entwicklungsziel im Bereich "Ökologie und Nachhaltigkeit": 
    Gestaltung des Betriebes als Lebensraum für die heimische Flora und Fauna

Biodynamische Impulse

  • Auf unserem Betrieb kann man die Präparatearbeit kennen lernen: 
    Auf Wunsch Termine zur Präparatearbeit Fortbildungen der Mitarbeiter
  • Wir arbeiten intensiv mit biodynamischen Präparaten: 
    Weitgehend werden die Präparate selbst hergestellt und soviel es möglich ist eingesetzt
  • Wir vermehren/erzeugen biodynamisch gezüchtet, alte oder besondere Sorten.: 
    Eigener Samenanbau von Blumen und Kräutern
  • Wir haben alte, vom Aussterben bedrohte oder besondere Nutztierrassen: 
    Laufenten zur Schneckenregulierung
  • Wir haben eine besondere Vielfalt an Kulturen: 
    Vielzahl von Gemüse- und Kräuterraritäten Bauerngartenblumen
  • Wir haben eine 'Handwerkliche Hofverarbeitung': 
    Kräuteröle und -essig Kräutersalz und - mischungen Chilisalz und - würzpaste Kräutertee
  • Sonstiges: 
    Kooperationen mit umliegenden Demeter-Betrieben
  • Unser Entwicklungsziel im Bereich "Qualität biodynamischer Landwirtschaft": 
    Präparateherstellung und -anwendung weiter verbessern