Berlin-Brandenburg

Apfeltraum Gärtnerei

Hauptstr. 43
15374 Müncheberg / Eggersdorf
Deutschland

Tel:
+49 (0) 33432 / 71410
Fax:
+49 (0) 33432 / 1143020
E-Mail:
gaertnerei [at] hof-apfeltraum.de
Web:

Verkauf

Wochenmarkt

Chamissoplatz
Kreuzberg Berlin

Öffnungszeiten

ganzjährig

Wochenmarkt

Markthalle Neun
Kreuzberg Berlin

Öffnungszeiten

ganzjährig

Wochenmarkt

Domäne Dahlem
Berlin

Öffnungszeiten

ganzjährig

Wochenmarkt

Ökomarkt im Hansaviertel
Berlin

Öffnungszeiten

ganzjährig

Über uns

Rund 30 verschiedene Gemüsearten und Kräuter bauen wir in unserer Gärtnerei auf knapp vier Hektar Freiland- und 2.500 Quadratmeter Gewächshausfläche an. Der Hauptschwerpunkt liegt im Fein- und Frischgemüseanbau für unsere Direktvermarktung auf Berliner Marktständen und für die Abokiste Apfeltraum (www.abokiste-apfeltraum.de).

Unsere Spezialitäten sind frische Kräuter und unsere Lieblingskultur Tomate. Die Jungpflanzen ziehen wir selbst und vermarkten Tomaten-, Paprika, Kürbis- und andere Jungpflanzen deutschlandweit über einen Webshop unter www.gaertnerei-apfeltraum.de.

Unseren Betrieb bereichern drei "Galloway" Rinder, zwei Esel, und 14 "Pommersche Rauwollschafe", die uns im Winter mit Mist versorgen und im Sommer die Gründüngungsflächen abweiden. Neben den beiden Betriebsleitern sind in der Gärtnerei drei feste Mitarbeiter sowie zwei Lehrlinge und Saisonkräfte beschäftigt. Die Gärtnerei Apfeltraum ist Teil des Hofes Apfeltraum. Der Hof liegt circa 50 Kilometer östlich von Berlin in der eiszeitlich geprägten Mark Brandenburg. Hier leben und wirtschaften ungefähr 20 Menschen in verschiedenen Betrieben: Gärtnerei, Tierhaltung, Feldbau, Abokiste, Baumschule und Imkerei.

 

Vermarktung:

Marktstände mit einer großen Auswahl an Gemüse, Kräutern, Obst und Kartoffeln

Chamissoplatz: Sa 8.00-14.00 Uhr

Domäne Dahlem: 8.00-13.00 Uhr

Markthalle Neun (Kreuzberg): Fr 12.00-18.30 Uhr + Sa 9.00-16.00 Uhr

Ökomarkt im Hansaviertel: Fr.  12.00-18.30 Uhr

 

Verkauf an die Abokiste Apfeltraum und einen regionalen Biokoch zur Verköstigung von Kindergärten in der Region.