DLG-Feldtage

Beginn:
12.06.2018 (ganztägig)
Ende:
14.06.2018 (ganztägig)
Ort: Internationales DLG-Pflanzenbauzentrum (IPZ)
Am Gutshof 3
06406 Bernburg-Strenzfeld
Deutschland

Demeter mit Biodynamischen Sorten auf den DLG-Feldtagen

Der Demeter e.V. tritt gemeinsam mit dem Forschungsring e.V. und den Biologisch-Dynamischen Getreidezüchtern auf den diesjährigen DLG-Feldtagen in Bernburg-Strenzfeld in Sachsen-Anhalt auf. Von der Getreidezüchtungsforschung Darzau, der Forschung & Züchtung Dottenfelderhof und der Getreidezüchtung Peter Kunz sind insgesamt 25 Getreide- und eine Wintererbsensorte auf einer Demoparzelle, im Rahmen des DLG-Special Ökolandbau, zu sehen. Hier können Sie sich umfangreich über die Biodynamischen Getreidesorten informieren. Der Forschungsring e.V. gibt Einblicke in die Biodynamische Forschung, präsentiert die neueste Präparatetechnik und die Demeter Beratung wird mit kompetenten Ansprechpartnern vor Ort sein.

Folgende Sorten sind auf dem Versuchsfeld VL16 zu sehen:

Getreidezüchtungsforschung Darzau:
Winterweizen: Govelino, Trebelir, Tiliko
Winterroggen: Likoro
Winterdinkel: Emiliano
Wintereinkorn: Terzino
Hafer: Talkunar
Sommergerste: Odilia
Winterweizen mit Wintererbse: Roderik

Forschung & Züchtung Dottenfelderhof:
Winterweizen: Aristaro, Philaro, Brandex, Liocharls, Thomaro
Wintergerste: Cayu
Winterdinkel: Dottenfelder Rotling
Hafer: Kaspero, Sinaba
Sommerweizen: Convento C

Getreidezüchtung Peter Kunz:
Winterweizen: Wiwa, Scaro, Tengri, Ataro, Pizza, Royal, Poesie

Außerdem stehen die Winterweizensorten Roderik und Thomaro auch im internationalen Anbauvergleich Öko-Qualitätsweisen auf dem Versuchsfeld M21c.
Besuchen Sie uns auf dem Versuchsfeld VL16 - Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos:
www.dlg-feldtage.de
www.dlg-feldtage.de/de/fachprogramm/dlg-special-oekolandbau/


Kategorie:
Veranstalter:
Ansprechpartner:
« Zurück

DLG-Feldtage

12.06.2018 (ganztägig)  bis  14.06.2018 (ganztägig)

Beschreibung:

Demeter mit Biodynamischen Sorten auf den DLG-Feldtagen

Der Demeter e.V. tritt gemeinsam mit dem Forschungsring e.V. und den Biologisch-Dynamischen Getreidezüchtern auf den diesjährigen DLG-Feldtagen in Bernburg-Strenzfeld in Sachsen-Anhalt auf. Von der Getreidezüchtungsforschung Darzau, der Forschung & Züchtung Dottenfelderhof und der Getreidezüchtung Peter Kunz sind insgesamt 25 Getreide- und eine Wintererbsensorte auf einer Demoparzelle, im Rahmen des DLG-Special Ökolandbau, zu sehen. Hier können Sie sich umfangreich über die Biodynamischen Getreidesorten informieren. Der Forschungsring e.V. gibt Einblicke in die Biodynamische Forschung, präsentiert die neueste Präparatetechnik und die Demeter Beratung wird mit kompetenten Ansprechpartnern vor Ort sein.

Folgende Sorten sind auf dem Versuchsfeld VL16 zu sehen:

Getreidezüchtungsforschung Darzau:
Winterweizen: Govelino, Trebelir, Tiliko
Winterroggen: Likoro
Winterdinkel: Emiliano
Wintereinkorn: Terzino
Hafer: Talkunar
Sommergerste: Odilia
Winterweizen mit Wintererbse: Roderik

Forschung & Züchtung Dottenfelderhof:
Winterweizen: Aristaro, Philaro, Brandex, Liocharls, Thomaro
Wintergerste: Cayu
Winterdinkel: Dottenfelder Rotling
Hafer: Kaspero, Sinaba
Sommerweizen: Convento C

Getreidezüchtung Peter Kunz:
Winterweizen: Wiwa, Scaro, Tengri, Ataro, Pizza, Royal, Poesie

Außerdem stehen die Winterweizensorten Roderik und Thomaro auch im internationalen Anbauvergleich Öko-Qualitätsweisen auf dem Versuchsfeld M21c.
Besuchen Sie uns auf dem Versuchsfeld VL16 - Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos:
www.dlg-feldtage.de
www.dlg-feldtage.de/de/fachprogramm/dlg-special-oekolandbau/

Veranstaltungsort: Am Gutshof 3, 06406 Bernburg-Strenzfeld, Deutschland

Veranstalter: