Demeter-Basis-Wissen - Eine praxisorientierte Schulung für den Handel

Handelsschulungen
Beginn:
06.11.2018 - 09:30
Ende:
06.11.2018 - 17:00
Ort: Hofgut Oberfeld
Erbacher Straße 125
64287 Darmstadt
Deutschland

Dieses Seminar ist ausgebucht. Schicken Sie bei Interesse bitte eine Mail an akademie[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, so können wir Sie zu den nächsten Terminen informieren.

Eine praxisorientierte und anschauliche Schulung für Mitarbeiter*innen in Verarbeitung und Handel.

Demeter-Basis-Wissen

Mit Juliane Euler und Simone Helmle
 

Was alles hinter den Demeter-Produkten und der Demeter-Philosophie steht, erfahren Sie am besten direkt vor Ort.  Daher findet diese Schulung direkt auf dem Demeterhof Oberfeld statt. In direkter Anschauung der Milchkühe und Hühner, der Ställe und des Futters, sowie der Vielfalt auf dem Oberfeld erfahren Sie die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ganz unmittelbar. Die verschiedenen Bögen aufzuspannen zwischen lokaler Erzeugung, Region und Überseeprodukten wird uns dort ebenso gelingen, wie die Verbindungen zu betrachten, in denen Höfe, Verarbeitung und die verschiedenen Handelsstrukturen stehen.

Während des Seminartages geht es um:

  • Kernelemente eines Biologisch-Dynamischen Hoforganismus
  • Wissenswertes zur Marke Demeter im Umfeld der Biomarken und -Siegel
  • Eckpunkte der Zertifizierung und Richtlinien 
  • Alleinstellungsmerkmale, Charakter und Leistung der Marke Demeter
  • Entwicklungsgespräche und Entwicklungsimpulse
  • Wurzeln der Biologisch-Dynamischen Bewegung

Teil der Wissensvermittlung ist Üben

Demeter-Wissen wird über Ihre Tätigkeit im Verkauf lebendig. Wenn wir in den Schulungen miteinander über Demeter-Produkte sprechen, üben wir Sprachfähigkeit. Wenn Sie im Stall direkt erleben, was die praktische Arbeit ausmacht und welche Entwicklungen sich in der Arbeit mit den TIeren, dem Futter und dem Boden offenbaren oder wenn wir nach einem Hofrundgang in der Seminargruppe zusammentragen, welchen Charakter die Demeter-Landwirtschaft hat, bringen wir das Demeter in eigene Worte.  Sie formen mit Ihren Worten und mit Ihrem Erleben die Marke Demeter. Wir beziehen Sie gerne mit Ihrem Wissen und Ihrer Tätigkeit aktiv in die Schulungen ein und arbeiten auch mit den Fragen die Sie mitbringen.

Übungen, Fragen und Staunen, gehören damit zum Kern eines Schulungstages.

Anmeldemodalitäten

  • Die Schulungsgruppe ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt, die Plätze werden nach Posteingang vergeben.
  • 160 € Schulungsgebühr, zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.
  • Die Schulungsgebühr umfasst auch die Verpflegung während des Schulungstages.

Mit der Teilnahme erfüllen Sie Ihre in der Handelsvereinbarung festgelegte Schulungspflicht. 

 


Kategorie:
Veranstalter:
Demeter e.V. mit Demeter Akademie
Ansprechpartner:
Simone
Helmle
Adresse: Brandschneise 1
64295 Darmstadt
Deutschland
E-Mail:
akademie@demeter.de
« Zurück

Demeter-Basis-Wissen - Eine praxisorientierte Schulung für den Handel

06.11.2018 - 09:30  bis  06.11.2018 - 17:00

Beschreibung:

Dieses Seminar ist ausgebucht. Schicken Sie bei Interesse bitte eine Mail an akademie[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, so können wir Sie zu den nächsten Terminen informieren.

Eine praxisorientierte und anschauliche Schulung für Mitarbeiter*innen in Verarbeitung und Handel.

Demeter-Basis-Wissen

Mit Juliane Euler und Simone Helmle
 

Was alles hinter den Demeter-Produkten und der Demeter-Philosophie steht, erfahren Sie am besten direkt vor Ort.  Daher findet diese Schulung direkt auf dem Demeterhof Oberfeld statt. In direkter Anschauung der Milchkühe und Hühner, der Ställe und des Futters, sowie der Vielfalt auf dem Oberfeld erfahren Sie die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ganz unmittelbar. Die verschiedenen Bögen aufzuspannen zwischen lokaler Erzeugung, Region und Überseeprodukten wird uns dort ebenso gelingen, wie die Verbindungen zu betrachten, in denen Höfe, Verarbeitung und die verschiedenen Handelsstrukturen stehen.

Während des Seminartages geht es um:

  • Kernelemente eines Biologisch-Dynamischen Hoforganismus
  • Wissenswertes zur Marke Demeter im Umfeld der Biomarken und -Siegel
  • Eckpunkte der Zertifizierung und Richtlinien 
  • Alleinstellungsmerkmale, Charakter und Leistung der Marke Demeter
  • Entwicklungsgespräche und Entwicklungsimpulse
  • Wurzeln der Biologisch-Dynamischen Bewegung

Teil der Wissensvermittlung ist Üben

Demeter-Wissen wird über Ihre Tätigkeit im Verkauf lebendig. Wenn wir in den Schulungen miteinander über Demeter-Produkte sprechen, üben wir Sprachfähigkeit. Wenn Sie im Stall direkt erleben, was die praktische Arbeit ausmacht und welche Entwicklungen sich in der Arbeit mit den TIeren, dem Futter und dem Boden offenbaren oder wenn wir nach einem Hofrundgang in der Seminargruppe zusammentragen, welchen Charakter die Demeter-Landwirtschaft hat, bringen wir das Demeter in eigene Worte.  Sie formen mit Ihren Worten und mit Ihrem Erleben die Marke Demeter. Wir beziehen Sie gerne mit Ihrem Wissen und Ihrer Tätigkeit aktiv in die Schulungen ein und arbeiten auch mit den Fragen die Sie mitbringen.

Übungen, Fragen und Staunen, gehören damit zum Kern eines Schulungstages.

Anmeldemodalitäten

  • Die Schulungsgruppe ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt, die Plätze werden nach Posteingang vergeben.
  • 160 € Schulungsgebühr, zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.
  • Die Schulungsgebühr umfasst auch die Verpflegung während des Schulungstages.

Mit der Teilnahme erfüllen Sie Ihre in der Handelsvereinbarung festgelegte Schulungspflicht. 

 

Veranstaltungsort: Erbacher Straße 125, 64287 Darmstadt, Deutschland

Veranstalter: Demeter e.V. mit Demeter Akademie ,  Simone Helmle
Brandschneise 1, 64295 Darmstadt, Deutschland
akademie@demeter.de