Zukunft säen- mitmachen bei einer Säaktion auf dem Blümlhof Bioerlebnistag

Beginn:
03.10.2018 - 14:00
Ende:
03.10.2018 - 17:00
Ort: Solidarische Landwirtschaft Blümlhof
Dorfen 10/11
84508 Burgkirchen
Deutschland

14.00 Uhr Hofführung
Hubert Hochreiter lädt zu einem Rundgang über den Blümlhof ein.
Er zeigt dabei die unglaubliche Vielfalt des Bauernhofes und stellt das
Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft am Blümlhof vor.

15.00 Uhr Zukunft säen
Wer macht sich schon darüber Gedanken, welches Saatgut und wie viel Arbeit nötig sind, um gutes Brot, frische Semmeln essen zu können. Bei der Mitmach-Aktion „Zukunft säen“ auf einem Demeter-Hof jetzt im Herbst wird das Thema Saatgut richtig lebendig. Der Demeter-Bauer lädt dazu ein, gemeinsam ein Getreidefeld mit bio-dynamischem Saatgut einzusäen. Wir säen, was wir in Zukunft ernten und essen wollen. Dafür übernehmen wir die Verantwortung. Wir haben das Feld und wir haben das bio-dynamische Saatgut und für diese Aktion ist das Feld präpariert.
Das Saatgut für die Veranstaltungen hat seine eigene Geschichte.
„Weil die Züchtung im Biodynamischen eingebettet ist in die Arbeit auf dem Demeter-Hof, der Bio-Dynamische Präparate dynamisiert ähnlich den homöopathischen Heilmitteln einsetzt, um Kräftewirkungen zu stärken, zeigen sich die Sorten sehr gut in ihren Vitalqualitäten und in der Bekömmlichkeit.

16.00 Uhr Vortrag
Thema: Eine Entdeckungsreise in die Welt der Wildbienen – FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer


Kategorie:
Veranstalter:
Solidarische Landwirtschaft Blümlhof
Ansprechpartner:
Adresse: Dorfen 10
84508 Burgkirchen
Deutschland
« Zurück

Zukunft säen- mitmachen bei einer Säaktion auf dem Blümlhof Bioerlebnistag

03.10.2018 - 14:00  bis  03.10.2018 - 17:00

Beschreibung:

14.00 Uhr Hofführung
Hubert Hochreiter lädt zu einem Rundgang über den Blümlhof ein.
Er zeigt dabei die unglaubliche Vielfalt des Bauernhofes und stellt das
Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft am Blümlhof vor.

15.00 Uhr Zukunft säen
Wer macht sich schon darüber Gedanken, welches Saatgut und wie viel Arbeit nötig sind, um gutes Brot, frische Semmeln essen zu können. Bei der Mitmach-Aktion „Zukunft säen“ auf einem Demeter-Hof jetzt im Herbst wird das Thema Saatgut richtig lebendig. Der Demeter-Bauer lädt dazu ein, gemeinsam ein Getreidefeld mit bio-dynamischem Saatgut einzusäen. Wir säen, was wir in Zukunft ernten und essen wollen. Dafür übernehmen wir die Verantwortung. Wir haben das Feld und wir haben das bio-dynamische Saatgut und für diese Aktion ist das Feld präpariert.
Das Saatgut für die Veranstaltungen hat seine eigene Geschichte.
„Weil die Züchtung im Biodynamischen eingebettet ist in die Arbeit auf dem Demeter-Hof, der Bio-Dynamische Präparate dynamisiert ähnlich den homöopathischen Heilmitteln einsetzt, um Kräftewirkungen zu stärken, zeigen sich die Sorten sehr gut in ihren Vitalqualitäten und in der Bekömmlichkeit.

16.00 Uhr Vortrag
Thema: Eine Entdeckungsreise in die Welt der Wildbienen – FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer

Veranstaltungsort: Dorfen 10/11, 84508 Burgkirchen, Deutschland

Veranstalter: Solidarische Landwirtschaft Blümlhof , 
Dorfen 10, 84508 Burgkirchen, Deutschland