Vom Hof auf den Tisch

©Viscom

Beginn:
30.11.2021 - 19:30
Ende:
30.11.2021 - 21:30
Online-Seminar:
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Vom Hof auf den Tisch
So kann die Vermarktung von bio(dynamischen)-Produkten gestärkt werden.

Viele Höfe im Norden vermarkten ihre Produkte auf unterschiedlichen Wegen. Die direkte Vermarktung über den eigenen Hofladen, eine Abokiste oder als SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft) bietet dabei viele Vorteile. Der nahezu direkte Kontakt zum Kunden schafft großes Vertrauen und eine enge Verbundenheit.
Wir möchten die Möglichkeit bieten, sich über die verschiedenen Vermarktungswege zu informieren und in einen gemeinsamen Austausch zu kommen, wie jede:r Einzelne auf unterschiedlichen Wegen einen Beitrag zur Stärkung der Vermarktung von bio(dynamischen) Produkten leisten kann.

Inputs:

  • SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft): Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert. Was verbirgt sich hinter einer SoLaWi und welche Möglichkeiten der Teilhabe gibt es.
  • Abokiste: Produkte auswählen, online bestellen, liefern lassen und direkt genießen. Ohne Schlange stehen und Wartezeiten kommt die Kiste direkt nach Hause. Was alles in einer Abokiste stecken kann wird hier vorgestellt.
  • Hofladen: Mein Hof – mein Laden. Mit dem Besuch im Hofladen ist der Hofbesuch immer inklusive. Direkter kann die Nähe zum Hof und all seinen Bewohnern kaum sein.
  • Mitgliedschaft Nordstern: Du interessierst dich für gesunde Ernährung in höchster Bio-Qualität? Du würdest gerne mehr über ökologische Landwirtschaft wissen und in den Austausch mit Höfen kommen? Erfahre mehr über die Mitgliedschaft für Privatpersonen bei Demeter im Norden.

Für die Inputs sind verschiedene Referent:innen von Mitgliedsbetrieben der Bäuerlichen Gesellschaft angefragt, die aus ihrem Vermarktungsalltag berichten und für einen gemeinsamen Austausch zur Verfügung stehen.


Moderation: Katrin Porsch, Bäuerliche Gesellschaft – Demeter im Norden

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, da die Veranstaltung gefördert wird.

Anmeldung: Bitte diesen Link nutzen https://kurzelinks.de/vom-Hof-auf-den-Tisch

Die Veranstaltung richtet sich an Verbraucher:innen und interessierte Betriebe, die sich über Direktvermarktungsmöglichkeiten informieren möchten. Über einen regen und offenen Austausch zwischen den Referent:innen und Teilnehmenden freuen wir uns sehr.


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
kostenfrei

Veranstalter:
Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden
Ansprechpartner:
Katrin
Porsch
Adresse: Viskulenhof 7
21335 Lüneburg
Deutschland
Telefon:
041318308824
E-Mail:
nordstern@demeter-im-norden.de
Website:
« Zurück

Vom Hof auf den Tisch

30.11.2021 - 19:30  bis  30.11.2021 - 21:30

Beschreibung:

Vom Hof auf den Tisch
So kann die Vermarktung von bio(dynamischen)-Produkten gestärkt werden.

Viele Höfe im Norden vermarkten ihre Produkte auf unterschiedlichen Wegen. Die direkte Vermarktung über den eigenen Hofladen, eine Abokiste oder als SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft) bietet dabei viele Vorteile. Der nahezu direkte Kontakt zum Kunden schafft großes Vertrauen und eine enge Verbundenheit.
Wir möchten die Möglichkeit bieten, sich über die verschiedenen Vermarktungswege zu informieren und in einen gemeinsamen Austausch zu kommen, wie jede:r Einzelne auf unterschiedlichen Wegen einen Beitrag zur Stärkung der Vermarktung von bio(dynamischen) Produkten leisten kann.

Inputs:

  • SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft): Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert. Was verbirgt sich hinter einer SoLaWi und welche Möglichkeiten der Teilhabe gibt es.
  • Abokiste: Produkte auswählen, online bestellen, liefern lassen und direkt genießen. Ohne Schlange stehen und Wartezeiten kommt die Kiste direkt nach Hause. Was alles in einer Abokiste stecken kann wird hier vorgestellt.
  • Hofladen: Mein Hof – mein Laden. Mit dem Besuch im Hofladen ist der Hofbesuch immer inklusive. Direkter kann die Nähe zum Hof und all seinen Bewohnern kaum sein.
  • Mitgliedschaft Nordstern: Du interessierst dich für gesunde Ernährung in höchster Bio-Qualität? Du würdest gerne mehr über ökologische Landwirtschaft wissen und in den Austausch mit Höfen kommen? Erfahre mehr über die Mitgliedschaft für Privatpersonen bei Demeter im Norden.

Für die Inputs sind verschiedene Referent:innen von Mitgliedsbetrieben der Bäuerlichen Gesellschaft angefragt, die aus ihrem Vermarktungsalltag berichten und für einen gemeinsamen Austausch zur Verfügung stehen.


Moderation: Katrin Porsch, Bäuerliche Gesellschaft – Demeter im Norden

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, da die Veranstaltung gefördert wird.

Anmeldung: Bitte diesen Link nutzen https://kurzelinks.de/vom-Hof-auf-den-Tisch

Die Veranstaltung richtet sich an Verbraucher:innen und interessierte Betriebe, die sich über Direktvermarktungsmöglichkeiten informieren möchten. Über einen regen und offenen Austausch zwischen den Referent:innen und Teilnehmenden freuen wir uns sehr.

Kosten: kostenfrei

Veranstalter: Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden ,  Katrin Porsch
Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg, Deutschland
Telefon: 041318308824,
nordstern@demeter-im-norden.de