Tagung für biodynamische Aus- und Weiterbildende

Beginn:
07.11.2019 - 14:00
Ende:
09.11.2019 - 13:00
Ort: Goetheanum
Rüttiweg 45
4143 Dornach
Schweiz
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Wie können wir - in dem wir die eigenen Potenziale entfalten - die biodynamische Bewegung weiterbringen? In dieser Tagung werden wir einige grundlegende Aspekte der Biodynamischen Ausbildung vertiefen und uns zu spezifischen Fragen austauschen und gemeinsam daran weiterarbeiten. Gleichzeitig wollen wir einen Raum für individuelle Entwicklung schaffen.

Wir wollen eine Landwirtschaft, die die Menschen ermutigt und ihnen ermöglicht, ihr individuelles Potenzial und ihr volles Bewusstsein zu entfalten. Ziel ist es, lokale Initiativen und Strukturen aufzubauen, welche nachhaltig wirken. Wie können wir dazu ermutigen die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Landwirtschaft anzunehmen?


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Telefon:
+41 61 706 42 12
E-Mail:
landwirtschaft@goetheanum.ch
Website:
« Zurück

Tagung für biodynamische Aus- und Weiterbildende

07.11.2019 - 14:00  bis  09.11.2019 - 13:00

Beschreibung:

Wie können wir - in dem wir die eigenen Potenziale entfalten - die biodynamische Bewegung weiterbringen? In dieser Tagung werden wir einige grundlegende Aspekte der Biodynamischen Ausbildung vertiefen und uns zu spezifischen Fragen austauschen und gemeinsam daran weiterarbeiten. Gleichzeitig wollen wir einen Raum für individuelle Entwicklung schaffen.

Wir wollen eine Landwirtschaft, die die Menschen ermutigt und ihnen ermöglicht, ihr individuelles Potenzial und ihr volles Bewusstsein zu entfalten. Ziel ist es, lokale Initiativen und Strukturen aufzubauen, welche nachhaltig wirken. Wie können wir dazu ermutigen die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Landwirtschaft anzunehmen?

Veranstaltungsort: Rüttiweg 45, 4143 Dornach, Schweiz

Veranstalter:
Telefon: +41 61 706 42 12,
landwirtschaft@goetheanum.ch