Spezialkurs "Rotgeschmierter, halbfester Schnittkäse & Weichkäse"

Käse in Regalen
Beginn:
27.11.2021 - 10:00
Ende:
27.11.2021 - 18:00
Ort: Hofkäserei Heggelbach
Heggelbach 8
88634 Herdwangen
Deutschland

Rotgeschmierte Käse und Camembert im selben Reiferaum? In diesem Käsekurs wird gezeigt, wie es gehen kann. Sie lernen wie man mit einfachen Mitteln traditionellen, französischen Camembert in hoher Qualität produzieren kann und worauf es bei der erfolgreichen Herstellung eines halbfesten, rotgeschmierten Schnittkäses ankommt.

Stephan Ryffel, der seit einigen Jahren die Hofkäserei Heggelbach leitet, hat vorher als Käserei- und Alpberater an der Forschungsanstalt für Milchwirtschaft in der Schweiz gearbeitet, 8 Jahre selber auf Schweizer Alpen gesennt, bei den Spezialitätenkäsereien „Natürli aus dem Zürcher Berggebiet“ neue Käsesorten entwickelt, bevor er zwei andere Hofkäsereien leitete (Sonnenhof in Bad Boll und Höfer Naturköstlichkeiten in Kärnten). Durch diese Tätigkeiten konnte er sich viel Wissen und Können über verschiedenste Käsesorten aneignen.

Der Kurs wird Ihnen Theorie und Praxis der Herstellung von halbfestem Schnittkäse mit Rotschmiere am Beispiel des Heggelbacher Schibli sowie Weichkäse (Typ Camembert) vermitteln.

Weitere Infos und Anmeldung hier: https://www.milchhandwerk.info/service/veranstaltungen/details/8277


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
220; Euro 370 Euro (Nichtmitglieder des VHM)

Website:
« Zurück

Spezialkurs "Rotgeschmierter, halbfester Schnittkäse & Weichkäse"

27.11.2021 - 10:00  bis  27.11.2021 - 18:00

Beschreibung:

Rotgeschmierte Käse und Camembert im selben Reiferaum? In diesem Käsekurs wird gezeigt, wie es gehen kann. Sie lernen wie man mit einfachen Mitteln traditionellen, französischen Camembert in hoher Qualität produzieren kann und worauf es bei der erfolgreichen Herstellung eines halbfesten, rotgeschmierten Schnittkäses ankommt.

Stephan Ryffel, der seit einigen Jahren die Hofkäserei Heggelbach leitet, hat vorher als Käserei- und Alpberater an der Forschungsanstalt für Milchwirtschaft in der Schweiz gearbeitet, 8 Jahre selber auf Schweizer Alpen gesennt, bei den Spezialitätenkäsereien „Natürli aus dem Zürcher Berggebiet“ neue Käsesorten entwickelt, bevor er zwei andere Hofkäsereien leitete (Sonnenhof in Bad Boll und Höfer Naturköstlichkeiten in Kärnten). Durch diese Tätigkeiten konnte er sich viel Wissen und Können über verschiedenste Käsesorten aneignen.

Der Kurs wird Ihnen Theorie und Praxis der Herstellung von halbfestem Schnittkäse mit Rotschmiere am Beispiel des Heggelbacher Schibli sowie Weichkäse (Typ Camembert) vermitteln.

Weitere Infos und Anmeldung hier: https://www.milchhandwerk.info/service/veranstaltungen/details/8277

Kosten: 220; Euro 370 Euro (Nichtmitglieder des VHM)

Veranstaltungsort: Heggelbach 8, 88634 Herdwangen, Deutschland

Veranstalter: