Soziale Zukunft 2022: Saat. Gut der Zukunft?

Beginn:
25.05.2019 (ganztägig)
Ende:
26.05.2019 (ganztägig)
Ort: Bingenheimer Saatgut AG
Kronstrasse 24
61209 Echzell – Bingenheim
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Der Kampf um den Erhalt und die Weiterentwicklung alter beziehungsweise neuer Saatgutsorten wird weltweit geführt. Im Saatgut liegen Vergangenheit und Zukunft auf‘s engste beieinander. Wem gehört dieses Gut heute? Öffentlichen oder privaten Händen? Welche Erwartungen und Ansprüche haben wir oder sollten wir an die Qualität von Saatgut haben? Wie gestalten wir unsere Lebensgrundlage für eine nachhaltige Zukunft?


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Website:
« Zurück

Soziale Zukunft 2022: Saat. Gut der Zukunft?

25.05.2019 (ganztägig)  bis  26.05.2019 (ganztägig)

Beschreibung:

Der Kampf um den Erhalt und die Weiterentwicklung alter beziehungsweise neuer Saatgutsorten wird weltweit geführt. Im Saatgut liegen Vergangenheit und Zukunft auf‘s engste beieinander. Wem gehört dieses Gut heute? Öffentlichen oder privaten Händen? Welche Erwartungen und Ansprüche haben wir oder sollten wir an die Qualität von Saatgut haben? Wie gestalten wir unsere Lebensgrundlage für eine nachhaltige Zukunft?

Veranstaltungsort: Kronstrasse 24, 61209 Echzell – Bingenheim, Deutschland

Veranstalter: