Veranstaltung

Schließung von Nährstoff- Kreisläufen durch Öko-Komposte

Online-Seminar
-

Veranstalter:in

Hauptstraße 82
70771 Stuttgart
Deutschland

Organische Reststoffe im Betriebskreislauf lassen sich durch Kompostierung effizient in streufähige Substrate  zur Bodenverbesserung umwandeln. Die Zufuhr hochwertiger Komposte steigert den Humusgehalt, verbessert die Erosionsstabilität und erhöht die Wasserspeicherfähigkeit im Boden. Durch die Phosphor- und Kali-Fracht wird die Nährstoffsituation harmonisiert, zudem zeigen Komposte phytosanitäre Effekte durch Unterdrückung bodenbürtiger Krankheitserreger. Im Seminar werden wichtige Aspekte zur Kompostierung, zum Komposteinsatz und zu ökozulässigen gewerblichen Komposten aufgezeigt. Nach jedem Vortrag ist genügend Zeit für Fragen der Teilnehmenden und für den Erfahrungsaustausch eingeplant.

 

Referenten und Moderation

Dr. Felix Richter,  Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

Erhard Gapp, Demeter Beratung e.V.

 

Programm

9:00-9:15                          Begrüßung und Einführung in das Thema

9:15 – 10:15                      Kompostierungsmethoden, aerob und reduktiv (Mikrobielle Carbonisierung)

Erhard Gapp, Demeter Beratung e.V.

10:15 – 11:15    Bedeutung des Komposteinsatzes für die Bodenfruchtbarkeit und das Wachstum des

ökologischen Landbaus, Dünge- und Ertragswirkung von Komposten

Dr. Felix Richter,  Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

11:15 – 11:45    Pause

11:45 – 12:45    Kompost-Applikation in der Fruchtfolge, Qualitätsfragen, Mikroplastik,

Wertermittlung von Komposten nach Nährstoff- und Humuswert und Vergleich mit anderen organischen Düngern.

Dr. Felix Richter,  Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

12:45 – 13:00    Zusammenfassung und Abschluss

 

Veranstalter:                  Forschungsring e.V und Demeter Beratung e.V.

Teilnahmegebühr:         Keine, da diese Wissenstransfer Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖL befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Nicole Matt

Nicole Matt

Online-Seminare Organisation & Moderation

Demeter Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Schlagworte

Fachwelt
Seminare & Workshops
Vorträge
Für Alle
Vorträge