Saatgut-Tagung

Titelbild Saatguttagung
Beginn:
25.01.2020 - 10:30
Ende:
25.01.2020 - 17:00
Ort: Anthroposophisches Zentrum Kassel
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

"Die neue Generation - Wer züchtet die Sorten von morgen?"

Unter dem Titel „Die neue Generation – Wer züchtet die Sorten von morgen?“ findet am 25.01.2020 die Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft in Kassel statt. Vor 35 bis 40 Jahren gründeten sich die ersten, meist biodynamischen Züchtungsprojekte. Neben den Züchter*innen der Pionier-Generation, die nun zum Teil seit über 30 Jahren in der Züchtung tätig sind, sind viele junge Züchter*innen dazugekommen. Was motiviert junge Menschen in die Züchtung zu gehen? Welche beruflichen oder fachlichen Hintergründe bringen sie mit? Welchen Herausforderungen sehen sie sich gegenübergestellt? Was sind ihre Zukunftsvisionen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen diese Fragen und weitere Themen mit den jungen Züchter*innen auf der Saatgut-Tagung zu diskutieren. 

Hintergrund:
Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft fördert Initiativen, die sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der ökologischen Landwirtschaft einsetzen. Durch den Saatgutfonds liegt ein wesentlicher Förderschwerpunkt bei der ökologischen und gentechnikfreien Saatgutentwicklung. Die Stiftung finanziert sich ausschließlich über Spenden.

Infos zu Programm und Anmeldung


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
35 €

Website:
« Zurück

Saatgut-Tagung

25.01.2020 - 10:30  bis  25.01.2020 - 17:00

Beschreibung:

"Die neue Generation - Wer züchtet die Sorten von morgen?"

Unter dem Titel „Die neue Generation – Wer züchtet die Sorten von morgen?“ findet am 25.01.2020 die Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft in Kassel statt. Vor 35 bis 40 Jahren gründeten sich die ersten, meist biodynamischen Züchtungsprojekte. Neben den Züchter*innen der Pionier-Generation, die nun zum Teil seit über 30 Jahren in der Züchtung tätig sind, sind viele junge Züchter*innen dazugekommen. Was motiviert junge Menschen in die Züchtung zu gehen? Welche beruflichen oder fachlichen Hintergründe bringen sie mit? Welchen Herausforderungen sehen sie sich gegenübergestellt? Was sind ihre Zukunftsvisionen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen diese Fragen und weitere Themen mit den jungen Züchter*innen auf der Saatgut-Tagung zu diskutieren. 

Hintergrund:
Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft fördert Initiativen, die sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der ökologischen Landwirtschaft einsetzen. Durch den Saatgutfonds liegt ein wesentlicher Förderschwerpunkt bei der ökologischen und gentechnikfreien Saatgutentwicklung. Die Stiftung finanziert sich ausschließlich über Spenden.

Infos zu Programm und Anmeldung

Kosten: 35 €

Veranstaltungsort: Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, Deutschland

Veranstalter: