Präparate-Treffen

Beginn:
24.09.2019 - 10:00
Ende:
24.09.2019 - 17:00
Ort: Einschiederhof 9
54422 Börfink
Deutschland

Herstellung von Pflanzenstärkungsmitteln zur Bodenbelebung -

welche Prozesse sind wichtig?

 Referent: Dr. Uli Johannes König – Forschungsring e.V. , Darmstadt

am Dienstag,  24.9.2019       10.00 – 17.00 Uhr

bei Sven Brenner Einschiederhof 9 in 54422 Börfink

Treffpunkt: Forellenhof In den Quellwiesen unterhalb von Börfink Tel. 06782-989100

forellenhof-trauntal.de

Der Boden zählt neben Wasser, Luft und Energie zu unseren wichtigsten Ressourcen. Für eine nachhaltige, umweltschonende Bewirtschaftung ist vertiefendes Wissen für den Umgang notwendig.

 Der Workshop zielt darauf, mit den Teilnehmern das Besondere der biodynamischen Präparate herauszuarbeiten und als Praktiker die Urteilsfähigkeit zu schulen.

Es werden verschiedene Wirkprinzipien der Präparate entwickelt. Dabei wird deutlich werden, wie ein sachgemäßer Forschungsansatz den Prinzipien lebender Organismen gerecht werden muss. Und schließlich sollen in einem gemeinsamen Austausch die individuellen Wege der Teilnehmer zu den Präparaten besprochen werden.

Austausch eigener Erfahrungen der Teilnehmer aus dem Obst-, Wein-, Garten und Landbau sind erwünscht! Das Seminar ist zur Einführung wie auch zur Vertiefung der Präparatearbeit gedacht.

Teilnahme nach Anmeldung bei der Arbeitsgemeinschaft bis 23.9.2019

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.


Kategorie:
Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft
Ansprechpartner:
Hans Werner
Becker
Telefon:
06852-802393
E-Mail:
post@biodynrps.de
« Zurück

Präparate-Treffen

24.09.2019 - 10:00  bis  24.09.2019 - 17:00

Beschreibung:

Herstellung von Pflanzenstärkungsmitteln zur Bodenbelebung -

welche Prozesse sind wichtig?

 Referent: Dr. Uli Johannes König – Forschungsring e.V. , Darmstadt

am Dienstag,  24.9.2019       10.00 – 17.00 Uhr

bei Sven Brenner Einschiederhof 9 in 54422 Börfink

Treffpunkt: Forellenhof In den Quellwiesen unterhalb von Börfink Tel. 06782-989100

forellenhof-trauntal.de

Der Boden zählt neben Wasser, Luft und Energie zu unseren wichtigsten Ressourcen. Für eine nachhaltige, umweltschonende Bewirtschaftung ist vertiefendes Wissen für den Umgang notwendig.

 Der Workshop zielt darauf, mit den Teilnehmern das Besondere der biodynamischen Präparate herauszuarbeiten und als Praktiker die Urteilsfähigkeit zu schulen.

Es werden verschiedene Wirkprinzipien der Präparate entwickelt. Dabei wird deutlich werden, wie ein sachgemäßer Forschungsansatz den Prinzipien lebender Organismen gerecht werden muss. Und schließlich sollen in einem gemeinsamen Austausch die individuellen Wege der Teilnehmer zu den Präparaten besprochen werden.

Austausch eigener Erfahrungen der Teilnehmer aus dem Obst-, Wein-, Garten und Landbau sind erwünscht! Das Seminar ist zur Einführung wie auch zur Vertiefung der Präparatearbeit gedacht.

Teilnahme nach Anmeldung bei der Arbeitsgemeinschaft bis 23.9.2019

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort: Einschiederhof 9, 54422 Börfink, Deutschland

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft ,  Hans Werner Becker
Telefon: 06852-802393,
post@biodynrps.de