Präparate-Tag mit Uli-Johannes König

Trecker
Beginn:
24.04.2020 - 10:00
Ende:
24.04.2020 - 16:00
Ort: Einschiederhof 9
54422 Börfink
Deutschland

Ein Tag mit Theorie und Praxis zur Herstellung und Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate mit Uli-Johannes König vom Forschungsring. Der Workshop zielt darauf, mit den Teilnehmern das Besondere der biodynamischen Präparate herauszuarbeiten und als Praktiker die Urteilsfähigkeit zu schulen. Austausch eigener Erfahrungen der Teilnehmer aus dem Obst-, Wein-, Garten und Landbau sind erwünscht! Das Seminar ist zur Einführung wie auch zur Vertiefung der Präparatearbeit gedacht.

Die Teilnahmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich an!


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
Teilnahme ist kostenlos; Mittagessen kann vor Ort erworben werden

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft für biol.-dyn. Wirtschaftsweise Rheinland-Pfalz & Saarland e.V.
Ansprechpartner:
Martin
Müller-Lindenlauf
Adresse: Hof Kreuzberg 1
54484 Maring-Noviand
Deutschland
Telefon:
06535 944 1131
E-Mail:
martin.lindenlauf@demeter.de
« Zurück

Präparate-Tag mit Uli-Johannes König

24.04.2020 - 10:00  bis  24.04.2020 - 16:00

Beschreibung:

Ein Tag mit Theorie und Praxis zur Herstellung und Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate mit Uli-Johannes König vom Forschungsring. Der Workshop zielt darauf, mit den Teilnehmern das Besondere der biodynamischen Präparate herauszuarbeiten und als Praktiker die Urteilsfähigkeit zu schulen. Austausch eigener Erfahrungen der Teilnehmer aus dem Obst-, Wein-, Garten und Landbau sind erwünscht! Das Seminar ist zur Einführung wie auch zur Vertiefung der Präparatearbeit gedacht.

Die Teilnahmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich an!

Kosten: Teilnahme ist kostenlos; Mittagessen kann vor Ort erworben werden

Veranstaltungsort: Einschiederhof 9, 54422 Börfink, Deutschland

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft für biol.-dyn. Wirtschaftsweise Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. ,  Martin Müller-Lindenlauf
Hof Kreuzberg 1, 54484 Maring-Noviand, Deutschland
Telefon: 06535 944 1131,
martin.lindenlauf@demeter.de