Online: Samenfeste neue Gemüse-Sorten von Bingenheimer und Sativa

Beginn:
02.12.2021 - 19:00
Ende:
02.12.2021 - 21:00
Online-Seminar:

Auch auf Demeter-Betrieben werden nach wie vor in vielen Gemüsearten Hybridsorten angebaut. Unsere Delegierten haben aber dieses Jahr den Beschluss gefasst den „Einstieg in den Ausstieg“ zumindest strategisch anzupacken.

Damit ihr noch mehr Lust und Ideen auf samenfeste Sorten bekommt, sollen an diesem Abend samenfeste Sorten im Mittelpunkt stehen. Philippe Frintz von der Sativa Rheinau AG und Jörg Schlösser von der Bingenheimer Saatgut AG stellen uns neue Sorten vor bzw. Sorten, die sich über die letzten Jahre bewährt haben. Nach den Vorträgen dürfen Fragen gestellt werden bzw. von eigenen Erfahrungen berichtet werden.

 

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenlos, da diese im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden.

Wenn Sie keine Informationen verpassen wollen, melden Sie sich gleich hier für unseren Newsletter an.


Kategorie: Beratung/ Umstellung
« Zurück

Online: Samenfeste neue Gemüse-Sorten von Bingenheimer und Sativa

02.12.2021 - 19:00  bis  02.12.2021 - 21:00

Beschreibung:

Auch auf Demeter-Betrieben werden nach wie vor in vielen Gemüsearten Hybridsorten angebaut. Unsere Delegierten haben aber dieses Jahr den Beschluss gefasst den „Einstieg in den Ausstieg“ zumindest strategisch anzupacken.

Damit ihr noch mehr Lust und Ideen auf samenfeste Sorten bekommt, sollen an diesem Abend samenfeste Sorten im Mittelpunkt stehen. Philippe Frintz von der Sativa Rheinau AG und Jörg Schlösser von der Bingenheimer Saatgut AG stellen uns neue Sorten vor bzw. Sorten, die sich über die letzten Jahre bewährt haben. Nach den Vorträgen dürfen Fragen gestellt werden bzw. von eigenen Erfahrungen berichtet werden.

 

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenlos, da diese im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden.

Wenn Sie keine Informationen verpassen wollen, melden Sie sich gleich hier für unseren Newsletter an.

Veranstalter: