Online: Das Apfel-Huhn-Projekt aus der Südost-Steiermark

Beginn:
01.12.2021 - 20:00
Ende:
01.12.2021 - 22:00
Online-Seminar:

Bio-Obst ist eine hochspezialisierte Kultur, die im Jahreslauf nur einen Erntezeitpunkt hat. Das wirtschaftliche Wohl und Wehe der Bio-Obstbauern hängt an diesem kurzen Zeitraum. Die Obstflächen sind ebenso wie die begrünten Fahrgassen Bio-zertifiziert. Folglich bietet sich die mehrfache Flächennutzung an. Durch die Erzeugung von Bio-Freilandeiern in mobiler Kleingruppenhaltung direkt in den Bio-Obstplantagen könnte ein vielfacher Mehrwert für die Bauern und die Region geschaffen werden.

In dieser Weiterbildung stellen der Demeter-Obstbauer Martin Weberhofer und der Nutztierwissenschafter Reinhard Geßl vom FiBL die wichtigsten Apfelhuhn-Erfahrungen aus dem gemeinsamen, schönen Praxisprojekt aus der Südost-Steiermark vor.

Anschließend an die Vorstellung wird es eine interaktive Austauschrunde geben. 

 

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenlos, da diese im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden.

Wenn Sie keine Informationen verpassen wollen, melden Sie sich gleich hier für unseren Newsletter an.


Kategorie: Beratung/ Umstellung
« Zurück

Online: Das Apfel-Huhn-Projekt aus der Südost-Steiermark

01.12.2021 - 20:00  bis  01.12.2021 - 22:00

Beschreibung:

Bio-Obst ist eine hochspezialisierte Kultur, die im Jahreslauf nur einen Erntezeitpunkt hat. Das wirtschaftliche Wohl und Wehe der Bio-Obstbauern hängt an diesem kurzen Zeitraum. Die Obstflächen sind ebenso wie die begrünten Fahrgassen Bio-zertifiziert. Folglich bietet sich die mehrfache Flächennutzung an. Durch die Erzeugung von Bio-Freilandeiern in mobiler Kleingruppenhaltung direkt in den Bio-Obstplantagen könnte ein vielfacher Mehrwert für die Bauern und die Region geschaffen werden.

In dieser Weiterbildung stellen der Demeter-Obstbauer Martin Weberhofer und der Nutztierwissenschafter Reinhard Geßl vom FiBL die wichtigsten Apfelhuhn-Erfahrungen aus dem gemeinsamen, schönen Praxisprojekt aus der Südost-Steiermark vor.

Anschließend an die Vorstellung wird es eine interaktive Austauschrunde geben. 

 

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenlos, da diese im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden.

Wenn Sie keine Informationen verpassen wollen, melden Sie sich gleich hier für unseren Newsletter an.

Veranstalter: