Ökokiste e.V. Symposium: Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!

Ökokiste Symposium
Beginn:
12.03.2020 (ganztägig)
Ende:
13.03.2020 (ganztägig)
Ort: Bio-Hotel Fürstenfelder
Mühlanger 5
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Der bundesweite Verband Ökokiste e.V. lädt am 12. und 13. März 2020 in Augsburg und Fürstenfeldbruck zum Symposium „Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!“ ein. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Bio-Lieferbetriebe und -Großhändler, aber auch an die interessierte Fachöffentlichkeit der Branche.

Rund vierzig Bio-Lieferbetriebe aus ganz Deutschland haben sich vor gut zwanzig Jahren zum Verband Ökokiste e.V. zusammengeschlossen und arbeiten seitdem nach gemeinsam definierten Qualitätsstandards. Was alle eint, ist der Anspruch, nicht nur Obst und Gemüse auszuliefern, sondern sich in jeder Hinsicht für die Idee „Bio“, den ökologischen Landbau und damit für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen. Daher der diesjährige Symposiums-Titel „Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!“

Parallel zur wachsenden For-Future-Bewegung ist eine zunehmende Sensibilisierung und Bewusstmachung in weiten Teilen der Bevölkerung zu beobachten – was Bio-Anbietern sicher Marktchancen eröffnet. Gleichzeitig erinnert diese Entwicklung aber auch all jene an ihre Verantwortung, eine Vorreiterrolle in Sachen „Bio“ einzunehmen, denen es mit ihrem Anliegen wirklich ernst ist. Es gilt, nach wirklich nachhaltigen, zeitgemäßen Lösungen zu suchen und sich so vom klassischen Lebensmitteleinzelhandel klar abzugrenzen. 

Programm

In Vorträgen und Workshops mit verschiedenen Vertretern der Branche werden im Rahmen des Symposiums am Fr, 13. März 2020, von 09:30 bis 17:00 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfelder in Fürstenfeldbruck u.a. diese Themen behandelt:

  • • Gemeinwohl-Ökonomie: Ein praktikabler Ansatz auch für Bio-Lieferservices?
  • • Klimaschutz: Ideen für gesellschaftspolitisches Engagement im Betrieb
  • • CO2-Bilanz: Messbare CO2 -Kompensierung durch Humusaufbau
  • • Verpackung: Weniger ist mehr oder sogar ganz ohne?
  • • Markenentwicklung: Was bin ich? Starke Marke definieren und kommunizieren
  • • Shopeinführung: Wie nehme ich meine Kunden mit?

Außerdem stellen Vertreter von Shopsystemen, E-Lieferfahrzeugen, Herstellern sowie Großhändlern ihre Produkte aus – und jede Menge kollegialen Austausch zum alltäglichen Betriebsablauf gibt es quasi nebenbei dazu.


Kategorie:
Kosten:
275 €

E-Mail:
info@oekokiste.de
Website:
« Zurück

Ökokiste e.V. Symposium: Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!

12.03.2020 (ganztägig)  bis  13.03.2020 (ganztägig)

Beschreibung:

Der bundesweite Verband Ökokiste e.V. lädt am 12. und 13. März 2020 in Augsburg und Fürstenfeldbruck zum Symposium „Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!“ ein. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Bio-Lieferbetriebe und -Großhändler, aber auch an die interessierte Fachöffentlichkeit der Branche.

Rund vierzig Bio-Lieferbetriebe aus ganz Deutschland haben sich vor gut zwanzig Jahren zum Verband Ökokiste e.V. zusammengeschlossen und arbeiten seitdem nach gemeinsam definierten Qualitätsstandards. Was alle eint, ist der Anspruch, nicht nur Obst und Gemüse auszuliefern, sondern sich in jeder Hinsicht für die Idee „Bio“, den ökologischen Landbau und damit für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen. Daher der diesjährige Symposiums-Titel „Wir liefern Obst, Gemüse und Zukunft!“

Parallel zur wachsenden For-Future-Bewegung ist eine zunehmende Sensibilisierung und Bewusstmachung in weiten Teilen der Bevölkerung zu beobachten – was Bio-Anbietern sicher Marktchancen eröffnet. Gleichzeitig erinnert diese Entwicklung aber auch all jene an ihre Verantwortung, eine Vorreiterrolle in Sachen „Bio“ einzunehmen, denen es mit ihrem Anliegen wirklich ernst ist. Es gilt, nach wirklich nachhaltigen, zeitgemäßen Lösungen zu suchen und sich so vom klassischen Lebensmitteleinzelhandel klar abzugrenzen. 

Programm

In Vorträgen und Workshops mit verschiedenen Vertretern der Branche werden im Rahmen des Symposiums am Fr, 13. März 2020, von 09:30 bis 17:00 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfelder in Fürstenfeldbruck u.a. diese Themen behandelt:

  • • Gemeinwohl-Ökonomie: Ein praktikabler Ansatz auch für Bio-Lieferservices?
  • • Klimaschutz: Ideen für gesellschaftspolitisches Engagement im Betrieb
  • • CO2-Bilanz: Messbare CO2 -Kompensierung durch Humusaufbau
  • • Verpackung: Weniger ist mehr oder sogar ganz ohne?
  • • Markenentwicklung: Was bin ich? Starke Marke definieren und kommunizieren
  • • Shopeinführung: Wie nehme ich meine Kunden mit?

Außerdem stellen Vertreter von Shopsystemen, E-Lieferfahrzeugen, Herstellern sowie Großhändlern ihre Produkte aus – und jede Menge kollegialen Austausch zum alltäglichen Betriebsablauf gibt es quasi nebenbei dazu.

Kosten: 275 €

Veranstaltungsort: Mühlanger 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Veranstalter:
info@oekokiste.de