Imkerkurse - mit den Bienen durchs Jahr - in ganz Deutschland

Beginn:
01.03.2020 (ganztägig)
Ende:
31.10.2020 (ganztägig)
Ort: Mellifera e.V.
Fischermühle 7
72348 Rosenfeld
Deutschland

Sie spielen mit dem Gedanken selbst Bienen zu halten?

Unsere Imkerkurse geben interessierten Menschen Gelegenheit, sich mit den Bienen vertraut zu machen. Im Zentrum der wesensgemäßen Bienenhaltung befindet sich der Gesamtorganismus „Bien“. Neben theoretischem Wissen steht die praktische Arbeit mit den Bienen sowie die Beobachtung des Bienenvolkes im Jahreslauf, im Mittelpunkt des Kurses. Daneben bieten Vorträge zu grundlegenden Fragen, Anregungen, sich mit den Zusammenhängen von Biene, Mensch und Natur auseinanderzusetzen.

Der Kurs richtet sich an Menschen, welche sich für die Natur und insbesondere für die Bienen interessieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

An sechs Samstagen von März bis Oktober lernen die Kursteilnehmer die Arbeit mit den Bienen im Jahreslauf kennen.

Die Kurse finden im Rahmen des Mellifera-Ausbildungsverbunds an über 30 verschiedenen Orten in ganz Deutschland statt und werden von den jeweiligen ImkerInnen selbst gestaltet und verantwortet. Die Inhalte sind jedoch bei allen gleich.

Kursinhalte

  • Entwicklung und Zusammensetzung des Bienenvolks
  • Auswinterung, Wachstum und Wabenbau des Biens
  • Vermehrung über den Schwarmtrieb
  • Varroatose
  • Winterfütterung, Winterruhe
  • Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem, Verbesserung des Nahrungsangebots für Bienen

Weitere Informationen (auch zu den Kursorten) und Anmeldung auf https://www.mellifera.de/imkerkurs


Kategorie: Imkerei
Kosten:
390 Euro

« Zurück

Imkerkurse - mit den Bienen durchs Jahr - in ganz Deutschland

01.03.2020 (ganztägig)  bis  31.10.2020 (ganztägig)

Beschreibung:

Sie spielen mit dem Gedanken selbst Bienen zu halten?

Unsere Imkerkurse geben interessierten Menschen Gelegenheit, sich mit den Bienen vertraut zu machen. Im Zentrum der wesensgemäßen Bienenhaltung befindet sich der Gesamtorganismus „Bien“. Neben theoretischem Wissen steht die praktische Arbeit mit den Bienen sowie die Beobachtung des Bienenvolkes im Jahreslauf, im Mittelpunkt des Kurses. Daneben bieten Vorträge zu grundlegenden Fragen, Anregungen, sich mit den Zusammenhängen von Biene, Mensch und Natur auseinanderzusetzen.

Der Kurs richtet sich an Menschen, welche sich für die Natur und insbesondere für die Bienen interessieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

An sechs Samstagen von März bis Oktober lernen die Kursteilnehmer die Arbeit mit den Bienen im Jahreslauf kennen.

Die Kurse finden im Rahmen des Mellifera-Ausbildungsverbunds an über 30 verschiedenen Orten in ganz Deutschland statt und werden von den jeweiligen ImkerInnen selbst gestaltet und verantwortet. Die Inhalte sind jedoch bei allen gleich.

Kursinhalte

  • Entwicklung und Zusammensetzung des Bienenvolks
  • Auswinterung, Wachstum und Wabenbau des Biens
  • Vermehrung über den Schwarmtrieb
  • Varroatose
  • Winterfütterung, Winterruhe
  • Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem, Verbesserung des Nahrungsangebots für Bienen

Weitere Informationen (auch zu den Kursorten) und Anmeldung auf https://www.mellifera.de/imkerkurs

Kosten: 390 Euro

Veranstaltungsort: Fischermühle 7, 72348 Rosenfeld, Deutschland

Veranstalter: