Veranstaltung

Fachtag Bio-Recht 2024

Ähren im Feld
-

Veranstalter:in

Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW)
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Deutschland

Was hat sich rund um die Öko-Verordnung seit dem Fachtag 2023 geändert? Auch in diesem Jahr informieren (Rechts-) Expertinnen und Experten sowie ein Fachanwalt über aktuelle Themen und Entwicklungen rund um das europäische und nationale Bio-Recht.

 

Für den Fachtag Bio-Recht 2024 können Sie sich schon heute dieses Datum vormerken:

 

Fachtag Bio-Recht

Donnerstag, 26.09.2024, von 09:00 bis 16.00 Uhr

online via Streavent

 

Die Veranstaltung richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus Unternehmen, Kontrollstellen, Behörden und Verbänden.

 

Sie können auch dieses Jahr im Vorfeld Ihre eigenen Fragen und Anliegen einreichen. Wir werden Sie darüber informieren, sobald diese Möglichkeit freigeschaltet ist.

 

Sobald das Programm steht, erhalten Sie eine Einladung mit Anmeldemöglichkeit von uns. Das wird im Juli der Fall sein. 

 

Kontakt: veranstaltung@boelw.de, +49 30 28482 300

 

Der BÖLW ist der Spitzenverband deutscher Erzeugerinnen, Verarbeiter und Händlerinnen von Bio-Lebensmitteln und vertritt als Dachverband die Interessen der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland. Mit Bio-Lebensmitteln und -Getränken werden jährlich von rund 57.000 Bio-Betrieben 16 Mrd. € umgesetzt. Wer wir sind: https://www.boelw.de/ueber-uns/mitglieder/ 

 

Der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen e. V. (BVK) vertritt die Öko-Kontrollstellen, die nach der Europäischen Verordnung über den Ökologischen Landbau staatlich zugelassen sind. Als Bundesverband setzt sich der BVK für die Fortentwicklung eines hohen Zertifizierungsstandards insbesondere durch Harmonisierung der Kontrolle des ökologischen Landbaus ein. Wer wir sind: http://bvk.oeko-kontrollstellen.de/de/mitglieder/  

Schlagworte

Fachwelt
Seminare & Workshops
Für Alle
Vorträge