Einfache Bienenhaltung am Ökohof

Beginn:
02.10.2021 - 10:00
Ende:
02.10.2021 - 16:00
Ort: Hofgut Rengoldshausen,
Rengoldshauser Str. 29-31
88660 Überlingen
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Einfache Bienenhaltung am Ökohof
Termin: Samstag, 2. Oktober 2021, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: Hofgut Rengoldshausen, Rengoldshauser Str. 29-31, D-88660 Überlingen

Referent/inn/en:
Ulrich Hampl, Demeter Baden-Württemberg e.V., Mirjam Neyrinck, Hofgut Rengoldshausen

Der Artenschwund auf landwirtschaftlichen Flächen gibt der Bienenhaltung auf Bauernhöfen einen neuen Stellenwert: Bienen brauchen Blütenpflanzen mit Nektar und Pollen und sorgen für deren Bestäubung - Bienen auf dem Hof machen die Landschaft bunt! Mittlerweile gibt es erfolgreiche einfache Bienenhaltungs-Systeme. Sie bauen auf bewährten bäuerlichen Betriebsweisen auf, sind bienengemäß und einfach zu erlernen. Sie unterscheiden sich von den üblichen Magazin-Systemen dadurch, dass sie pro Bienenvolk nur einen Kasten benötigen. Der Kurs richtet sich an alle Interessenten einer einfachen Bienenhaltung, mit und ohne Vorerfahrung.


Programm:
10.00 Uhr Begrüßung und Einführung: Geschichte bäuerlicher Bienenhaltung
10.30 Uhr Wie Bienen leben - ein Gang durchs Bienenjahr
11:30 Uhr Einfache Bienenhaltungssysteme und deren Handhabung - mit Bildern und „Kästen zum Anfassen“:
• Die Bienenkiste
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Besuch bei den Bienen (sofern das Wetter es zulässt)
14.00 Uhr Einfache Bienenhaltungssysteme und deren Handhabung - mit Bildern und „Kästen zum Anfassen“:
• Oberträgerbeute
• Bienenbox und Einraumbeute
15.30 Uhr Den Hof zum Blühen bringen – praktische Möglichkeiten für mehr Blüten in der Landwirtschaft
16.00 Uhr Wie fange ich an – Schritte zur einfachen Bienenhaltung
16.30 Uhr Veranstaltungsende
Anmeldung bitte bei:
https://www.rengo.de/weiterbildung/bienenhaltung.html
Das Seminar wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Kosten für die Tagesverpflegung trägt bitte jeder Teilnehmer selbst: 25.- €, vor Ort zu bezahlen


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
« Zurück

Einfache Bienenhaltung am Ökohof

02.10.2021 - 10:00  bis  02.10.2021 - 16:00

Beschreibung:

Einfache Bienenhaltung am Ökohof
Termin: Samstag, 2. Oktober 2021, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: Hofgut Rengoldshausen, Rengoldshauser Str. 29-31, D-88660 Überlingen

Referent/inn/en:
Ulrich Hampl, Demeter Baden-Württemberg e.V., Mirjam Neyrinck, Hofgut Rengoldshausen

Der Artenschwund auf landwirtschaftlichen Flächen gibt der Bienenhaltung auf Bauernhöfen einen neuen Stellenwert: Bienen brauchen Blütenpflanzen mit Nektar und Pollen und sorgen für deren Bestäubung - Bienen auf dem Hof machen die Landschaft bunt! Mittlerweile gibt es erfolgreiche einfache Bienenhaltungs-Systeme. Sie bauen auf bewährten bäuerlichen Betriebsweisen auf, sind bienengemäß und einfach zu erlernen. Sie unterscheiden sich von den üblichen Magazin-Systemen dadurch, dass sie pro Bienenvolk nur einen Kasten benötigen. Der Kurs richtet sich an alle Interessenten einer einfachen Bienenhaltung, mit und ohne Vorerfahrung.


Programm:
10.00 Uhr Begrüßung und Einführung: Geschichte bäuerlicher Bienenhaltung
10.30 Uhr Wie Bienen leben - ein Gang durchs Bienenjahr
11:30 Uhr Einfache Bienenhaltungssysteme und deren Handhabung - mit Bildern und „Kästen zum Anfassen“:
• Die Bienenkiste
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Besuch bei den Bienen (sofern das Wetter es zulässt)
14.00 Uhr Einfache Bienenhaltungssysteme und deren Handhabung - mit Bildern und „Kästen zum Anfassen“:
• Oberträgerbeute
• Bienenbox und Einraumbeute
15.30 Uhr Den Hof zum Blühen bringen – praktische Möglichkeiten für mehr Blüten in der Landwirtschaft
16.00 Uhr Wie fange ich an – Schritte zur einfachen Bienenhaltung
16.30 Uhr Veranstaltungsende
Anmeldung bitte bei:
https://www.rengo.de/weiterbildung/bienenhaltung.html
Das Seminar wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Kosten für die Tagesverpflegung trägt bitte jeder Teilnehmer selbst: 25.- €, vor Ort zu bezahlen

Veranstaltungsort: Rengoldshauser Str. 29-31, 88660 Überlingen, Deutschland

Veranstalter: