Die Fleischqualität verbessern Fleisch selbst reifen - Payer Reifung

Beginn:
29.11.2021 - 19:00
Ende:
29.11.2021 - 21:30
Online-Seminar:
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Viele Betriebe im Norden möchten die Qualität ihrer Fleischprodukte durch eine bessere
Reifung erhöhen. Bei Schlachtern fehlt oft der Platz, um die Schlachtkörper länger abhängen
zu lassen.

Eine gute Fleischqualität ist die Voraussetzung, um die Kund:innen zufriedenzustellen und
auskömmliche Preise zu erzielen.

Die „Payer-Reifung“ ist ein Reifungsverfahren, dass eine gute Qualität ohne Gewichtsverlust
möglich macht. Gleichzeitig ist sie platzsparend, da das Fleisch in stapelbaren Boxen
eingelagert wird.

Wie dies konkret funktioniert und was es zu beachten gilt, wird in diesem Seminar geklärt.

Inputs:

  • Überblick zur Fleischreifung und zum neuen Qualitätsverständnis von Fleisch
    David Pietralla, Gastronom, Inhaber Meatheaven GmbH, Dozent an der Fleischerschule Augsburg (Fleischsommelier)
     
  • Wie funktioniert Payer-Reifung?
    Norbert Payer, Geschäftsführer PayTec (www.payer-aging.com)
     
  • Welche Erfahrungen gibt es in der Praxis mit Payer-Reifung?
    Steffen Urich, Inhaber Landmetzgerei Urich
    Schimon Porcher, Landwirt und Mitarbeiter bei Demeter

Moderation:
Lea Trampenau & Katja Vaupel
Bäuerliche Gesellschaft – Demeter im Norden

Für die Anmeldung bitte diesen Link nutzen:
https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZAldOGprTgqEtUwygIukHRYRSzCBuf...

Für Fragen:
Katja Vaupel, Bäuerliche Gesellschaft e.V. – Demeter im Norden
Referentin für regionale Vermarktung / Teamleitung Mitgliederbetreuung
T: 04131 830 88-18, Handy: 0173 452 38 10
katja [ / dot \ ] vaupel[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei, da die Veranstaltung gefördert wird. (siehe Anlage)

Veranstalter:
Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden
Ansprechpartner:
Katja
Vaupel
Telefon:
04131 830 88-18
Handy:
0173 452 38 10
E-Mail:
katja.vaupel@demeter-im-norden.de
« Zurück

Die Fleischqualität verbessern Fleisch selbst reifen - Payer Reifung

29.11.2021 - 19:00  bis  29.11.2021 - 21:30

Beschreibung:

Viele Betriebe im Norden möchten die Qualität ihrer Fleischprodukte durch eine bessere
Reifung erhöhen. Bei Schlachtern fehlt oft der Platz, um die Schlachtkörper länger abhängen
zu lassen.

Eine gute Fleischqualität ist die Voraussetzung, um die Kund:innen zufriedenzustellen und
auskömmliche Preise zu erzielen.

Die „Payer-Reifung“ ist ein Reifungsverfahren, dass eine gute Qualität ohne Gewichtsverlust
möglich macht. Gleichzeitig ist sie platzsparend, da das Fleisch in stapelbaren Boxen
eingelagert wird.

Wie dies konkret funktioniert und was es zu beachten gilt, wird in diesem Seminar geklärt.

Inputs:

  • Überblick zur Fleischreifung und zum neuen Qualitätsverständnis von Fleisch
    David Pietralla, Gastronom, Inhaber Meatheaven GmbH, Dozent an der Fleischerschule Augsburg (Fleischsommelier)
     
  • Wie funktioniert Payer-Reifung?
    Norbert Payer, Geschäftsführer PayTec (www.payer-aging.com)
     
  • Welche Erfahrungen gibt es in der Praxis mit Payer-Reifung?
    Steffen Urich, Inhaber Landmetzgerei Urich
    Schimon Porcher, Landwirt und Mitarbeiter bei Demeter

Moderation:
Lea Trampenau & Katja Vaupel
Bäuerliche Gesellschaft – Demeter im Norden

Für die Anmeldung bitte diesen Link nutzen:
https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZAldOGprTgqEtUwygIukHRYRSzCBuf...

Für Fragen:
Katja Vaupel, Bäuerliche Gesellschaft e.V. – Demeter im Norden
Referentin für regionale Vermarktung / Teamleitung Mitgliederbetreuung
T: 04131 830 88-18, Handy: 0173 452 38 10
katja [ / dot \ ] vaupel[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, da die Veranstaltung gefördert wird. (siehe Anlage)

Veranstalter: Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden ,  Katja Vaupel
Telefon: 04131 830 88-18, Handy: 0173 452 38 10,
katja.vaupel@demeter-im-norden.de