Bodentag 2021 - Wasser und Landwirtschaft

Bodentag 2021 - Wasser und Landwirtschaft
Beginn:
25.11.2021 - 08:00
Ende:
25.11.2021 - 18:00
Ort: Schwarzachtalhalle
Rötzer Straße 2
92431 Neunburg vorm Wald
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Interessengemeinschaft gesunder Boden:


Aufgaben und Ziele
Das Ziel der IG gesunder Boden e. V. ist der Aufbau von gesunden Böden als Grundlage für
gesundes Wasser, gesunde Pflanzen, Tiere und Menschen.
Durch ein überregionales Netzwerk von Praktikern findet ein Wissensaustausch mit dem Ziel
statt, gesunde, lebendige und humusreiche Böden aufzubauen, die hochwertige Pflanzen und
Lebensmittel hervorbringen. Neben der Vermeidung von Nährstoffverlusten, der Förderung
der Bodenbiologie und der Umsetzung der richtigen Bodennährstoffverhältnisse, steht der
Aufbau von Dauerhumus im Fokus.


Leistungen
Die IG gesunder Boden e. V. fördert die gegenseitige Vernetzung der Mitglieder und versteht
sich als Plattform, um altes und neues Wissen zu sammeln und dieses Interessierten zur
Verfügung zu stellen.
Dies wird durch viele Aktionen (z. B. Ehrung Botschafter gesunder Boden), Projekte
(z. B. Beteiligung an Forschungsvorhaben, Bodenentdeckungspfad) und Veranstaltungen
(z. B. Bodentage, Fachvorträge, Feldtage, Komposttage) erreicht.


Boden ist Leben
Unsere Lebensmittel und die Trinkwasserqualität sind direkt vom Boden abhängig. Der Boden
speichert Kohlenstoff, Nährstoffe und Wasser. Außerdem hat er eine große Bedeutung für
die Artenvielfalt. Die Vielfalt und die Zusammensetzung des Bodenlebens, insbesondere der
Mikroorganismen, haben entscheidenden Einfluss auf das gesamte Immunsystem der Natur.
Wenn der Boden gesund ist, sind es nachfolgend auch das Wasser, die Pflanzen, die Tiere und
die Menschen. Unsere Gesundheit spiegelt den Gesundheitszustand unserer Böden wider.

Weitere Informationen und Programm im angehängten Flyer. 

Anmeldung: www.ig-gesunder-boden.de/buchen2021 


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
Präsenz: 95 €, Online: 40 €

Website:
« Zurück

Bodentag 2021 - Wasser und Landwirtschaft

25.11.2021 - 08:00  bis  25.11.2021 - 18:00

Beschreibung:

Interessengemeinschaft gesunder Boden:


Aufgaben und Ziele
Das Ziel der IG gesunder Boden e. V. ist der Aufbau von gesunden Böden als Grundlage für
gesundes Wasser, gesunde Pflanzen, Tiere und Menschen.
Durch ein überregionales Netzwerk von Praktikern findet ein Wissensaustausch mit dem Ziel
statt, gesunde, lebendige und humusreiche Böden aufzubauen, die hochwertige Pflanzen und
Lebensmittel hervorbringen. Neben der Vermeidung von Nährstoffverlusten, der Förderung
der Bodenbiologie und der Umsetzung der richtigen Bodennährstoffverhältnisse, steht der
Aufbau von Dauerhumus im Fokus.


Leistungen
Die IG gesunder Boden e. V. fördert die gegenseitige Vernetzung der Mitglieder und versteht
sich als Plattform, um altes und neues Wissen zu sammeln und dieses Interessierten zur
Verfügung zu stellen.
Dies wird durch viele Aktionen (z. B. Ehrung Botschafter gesunder Boden), Projekte
(z. B. Beteiligung an Forschungsvorhaben, Bodenentdeckungspfad) und Veranstaltungen
(z. B. Bodentage, Fachvorträge, Feldtage, Komposttage) erreicht.


Boden ist Leben
Unsere Lebensmittel und die Trinkwasserqualität sind direkt vom Boden abhängig. Der Boden
speichert Kohlenstoff, Nährstoffe und Wasser. Außerdem hat er eine große Bedeutung für
die Artenvielfalt. Die Vielfalt und die Zusammensetzung des Bodenlebens, insbesondere der
Mikroorganismen, haben entscheidenden Einfluss auf das gesamte Immunsystem der Natur.
Wenn der Boden gesund ist, sind es nachfolgend auch das Wasser, die Pflanzen, die Tiere und
die Menschen. Unsere Gesundheit spiegelt den Gesundheitszustand unserer Böden wider.

Weitere Informationen und Programm im angehängten Flyer. 

Anmeldung: www.ig-gesunder-boden.de/buchen2021 

Kosten: Präsenz: 95 €, Online: 40 €

Veranstaltungsort: Rötzer Straße 2, 92431 Neunburg vorm Wald, Deutschland

Veranstalter: