Achtsame Wahrnehmung von Körperpflegeprodukten – Online-Seminar

Beginn:
09.10.2020 - 10:00
Ende:
09.10.2020 - 12:30
Ort: Online
Brandschneise 5
64295 Darmstadt
Deutschland

Wie Lebensmittel, haben auch kosmetische Produkte eine unmittelbare Wirkung auf unser körperliches und emotionales Befinden. Die Haut ist ein Wahrnehmungsorgan, sensibel und individuell. Bei genauer, nämlich achtsamer Beobachtung bemerken wir, wie Kosmetik uns subtil beeinflusst. Sie kann uns aufhellen, anregen, beschweren, beruhigen, umhüllen, nervös machen und vieles mehr.

Mit der Wirksensorik liegt eine Methode zur achtsamen Beobachtung von Lebensmittelwirkungen vor. Auf die gleiche Weise lassen sich die Wirkungen von Körperpflegeprodukten auf das körperliche und emotionale Befinden erfahren. Der Schlüssel ist die achtsame Einstimmung und Beobachtung. Dadurch werden erhebliche Unterschiede zwischen Produkten und einzelnen Bestandteilen erlebbar.

Im Seminar nehmen wir die Wirkungen verschiedener Bodylotions, Hautcremes und Rohstoffe wahr. Die verschlüsselten Proben werden nach der verbindlichen Anmeldung kurz vor dem Seminar versendet.

Das Seminar richtet sich an Kosmetik-Fachleute und alle mit Interesse an „wohltuenden“ Körperpflegemitteln. Ziel des Online-Seminars ist, Wissen und erste Fertigkeiten zu vermitteln, um die achtsame Wahrnehmung von Körperpflegeprodukten im Unternehmen und für sich selbst zu nutzen.

Präsentationen von Uwe Geier über die Wirksensorik und Jasmin Peschke über Naturkosmetik runden das Seminar ab.

Leitung: Uwe Geier, Eileen Scheller & Jasmin Peschke

Dr. Uwe Geier hat die achtsame Beobachtung von Lebensmittelwirkungen zu einer Methode entwickelt, der Wirksensorik. Neben seiner Seminartätigkeit führt Uwe Geier wissenschaftliche Studien zum Thema durch. Eileen Scheller ist junge Ökotrophologin und seit einem Jahr Mitarbeiterin der WirkSensorik GmbH. Beide freuen sich darauf, mit der Wirksensorik der achtsamen Wahr­nehmung von Kosmetik eine angemessenere Bedeutung zu geben. Dr. Jasmin Peschke ist Diplom-Oecotrophologin und hat langjährige Berufserfahrung in der Naturkosmetik Branche incl. Kontrolle und Zertifizierung.

Veranstalter: WirkSensorik GmbH

Wo: Online über Zoom. Der Anmeldelink wird Ihnen zeitnah zugeschickt.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Unter den folgenden Links können Sie sich anmelden und erreichen unsere Webseite mit näheren Informationen sowie unseren Wirksensorik-Newsletter.
Anmeldung: https://www.wirksensorik.de/de/seminar-details/0910
https://www.wirksensorik.de/de/kenntnisstand
https://www.wirksensorik.de/de/newsletter

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

Eileen Scheller & Dr. Uwe Geier


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
95 € (inkl. Proben)

Veranstalter:
WirkSensorik GmbH
Ansprechpartner:
Uwe
Geier
Telefon:
+49 / (0) 61 55 / 84 21 28
E-Mail:
mail@wirksensorik.de
Website:
« Zurück

Achtsame Wahrnehmung von Körperpflegeprodukten – Online-Seminar

09.10.2020 - 10:00  bis  09.10.2020 - 12:30

Beschreibung:

Wie Lebensmittel, haben auch kosmetische Produkte eine unmittelbare Wirkung auf unser körperliches und emotionales Befinden. Die Haut ist ein Wahrnehmungsorgan, sensibel und individuell. Bei genauer, nämlich achtsamer Beobachtung bemerken wir, wie Kosmetik uns subtil beeinflusst. Sie kann uns aufhellen, anregen, beschweren, beruhigen, umhüllen, nervös machen und vieles mehr.

Mit der Wirksensorik liegt eine Methode zur achtsamen Beobachtung von Lebensmittelwirkungen vor. Auf die gleiche Weise lassen sich die Wirkungen von Körperpflegeprodukten auf das körperliche und emotionale Befinden erfahren. Der Schlüssel ist die achtsame Einstimmung und Beobachtung. Dadurch werden erhebliche Unterschiede zwischen Produkten und einzelnen Bestandteilen erlebbar.

Im Seminar nehmen wir die Wirkungen verschiedener Bodylotions, Hautcremes und Rohstoffe wahr. Die verschlüsselten Proben werden nach der verbindlichen Anmeldung kurz vor dem Seminar versendet.

Das Seminar richtet sich an Kosmetik-Fachleute und alle mit Interesse an „wohltuenden“ Körperpflegemitteln. Ziel des Online-Seminars ist, Wissen und erste Fertigkeiten zu vermitteln, um die achtsame Wahrnehmung von Körperpflegeprodukten im Unternehmen und für sich selbst zu nutzen.

Präsentationen von Uwe Geier über die Wirksensorik und Jasmin Peschke über Naturkosmetik runden das Seminar ab.

Leitung: Uwe Geier, Eileen Scheller & Jasmin Peschke

Dr. Uwe Geier hat die achtsame Beobachtung von Lebensmittelwirkungen zu einer Methode entwickelt, der Wirksensorik. Neben seiner Seminartätigkeit führt Uwe Geier wissenschaftliche Studien zum Thema durch. Eileen Scheller ist junge Ökotrophologin und seit einem Jahr Mitarbeiterin der WirkSensorik GmbH. Beide freuen sich darauf, mit der Wirksensorik der achtsamen Wahr­nehmung von Kosmetik eine angemessenere Bedeutung zu geben. Dr. Jasmin Peschke ist Diplom-Oecotrophologin und hat langjährige Berufserfahrung in der Naturkosmetik Branche incl. Kontrolle und Zertifizierung.

Veranstalter: WirkSensorik GmbH

Wo: Online über Zoom. Der Anmeldelink wird Ihnen zeitnah zugeschickt.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Unter den folgenden Links können Sie sich anmelden und erreichen unsere Webseite mit näheren Informationen sowie unseren Wirksensorik-Newsletter.
Anmeldung: https://www.wirksensorik.de/de/seminar-details/0910
https://www.wirksensorik.de/de/kenntnisstand
https://www.wirksensorik.de/de/newsletter

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

Eileen Scheller & Dr. Uwe Geier

Kosten: 95 € (inkl. Proben)

Veranstaltungsort: Brandschneise 5, 64295 Darmstadt, Deutschland

Veranstalter: WirkSensorik GmbH ,  Uwe Geier
Brandschneise 5, 64295 Darmstadt, Deutschland
Telefon: +49 / (0) 61 55 / 84 21 28,
mail@wirksensorik.de