Über uns

Die Altmark – gemäß einem aktuellen alternativen Reiseführer „einen weißen Flecken in Deutschland, der noch immer unbekannt vor sich hinschlummert. Ihre Idylle aus unendlichen Wiesen mit Kräutern, tiefblauem Himmel, einem naturbelassenen, sich schlängelnden Fluss, Störchen und Seeadlern, Kirchturmspitzen und Herrenhäusern. // Am Tag ist fast nüscht los, in der Nacht ist es eine der dunkelsten Regionen Deutschlands, die Natur fasziniert, die Elbe reißt alle überflüssigen Gedanken mit. // In der Altmark seid ihr in the Middle of Nüscht“ (Auszug alternativer Reiseführer, Sibylle Sperling, „IN THE MIDDLE OF NÜSCHT“, Omnino-Verlag).

Und hier mitten in der Altmark ist die Imkerei Pollenhamster® zu finden, in der Nähe von Stendal, in Groß Schwarzlosen.
Bis dato mit einem normalen Öko-Garten am Häuschen ausgestattet, sollten auf Wunsch einer einzelnen Dame (der Chefin des Hauses) ein paar Bienen Einzug halten - für ein bisschen eigenen Honig. Obwohl in diesem Thema ohne jegliche Vorkenntnisse stand jedoch für mich fest, dass es keine konventionelle, sondern eine ökologische und naturnahe Bienenhaltung sein muss. Also recherchierte ich im Internet und landete alsbald auf dem Portal von Mellifera e.V.
Dann ging alles sehr schnell. Kontakte aufnehmen über das Netzwerk, 2 Einraumbeuten kaufen, in 2012 die ersten beiden Schwärme einlogieren, und nebenbei noch ein paar Seminare in der Lehrimkerei Fischermühle bei Mellifera e.V. besuchen.
Mehr war erst einmal nicht geplant. Aber: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Ich war begeistert von den Bienen und manche Dinge im Leben sind irgendwie nicht zu erklären.
Was ich bis dahin nicht wusste, mein Opa war früher leidenschaftlicher Imker, musste jedoch aus gewissen Umständen damit aufhören. Das war lange vor meiner Zeit. Zufall oder Bestimmung?

Inzwischen betreue ich aktuell 15 Völker in den Systemen Einraumbeute und Dadant, gehöre zu den qualifizierten Bienensachverständigen des Landesimkerverbandes und betreue als Imkerpate Jungimker.
Wir führen unsere Imkerei als reine Standimkerei von Anfang an (seit 2012) auf Basis der wesensgemäßen und ökologischen Bienenhaltung gemäß Mellifera e.V.
Die Bienen stehen an verschiedenen Standorten ganzjährig.
Wir produzieren keine Sortenhonige, haben nur einen per Hand cremig gerührten Frühjahrshonig sowie einen Sommerhonig im Angebot.

Seit dem Frühjahr 2019 befinde ich mich dann im offiziellen Bio- und Demeter-Zertifizierungsverfahren und belege somit aktuell das Umstellungsjahr.


Erzeugung

  • Wir betreiben eine Demeter-Imkerei

Unsere Landesarbeitsgemeinschaft

  • Sachsen-Anhalt

Produkte

Honig

Für die eingestellten Inhalte, Bilder und Texte ist der jeweilige Betrieb verantwortlich.