Über uns

Im Dezember 1993 wurde der Verein zur Erhaltung Allgäuer Kulturlandschaft gegründet.Anlass dafür war die Möglichkeit, die "Alpe Sonnhalde" zu erwerben. Die Alpe umfasst 58ha Wiesen und Wald und ist Lebensraum für viele Tiere, unter anderem von Kühen, Schweinen, Ziegen, Hühnern und Bienen. Von Juni bis September beleben Kühr und Jungvieh von verschiedenen Bauern die Alpflächen, welche seit 1989 nach Demeter-Richtlinien bewirtschaftet werden. Planen sie doch Ihre nächste Wanderungen in der malerischen Landschaft des Mittelbachtals in Oberstaufen und lassen sie sich von der Natur verzaubern. Wenn sie mehr über den Verein und die Alpe erfahren möchten besuchen sie uns hier

www.alpe-sonnhalde.de

 

Wir sind Demeter Vertragspartner seit 1989.

Unsere Landesarbeitsgemeinschaft

  • Bayern

Freizeit & Genuss

Unsere Dienstleistungen

Gastronomie

Auf der Alpe servieren wir mit Liebe zubereitete Brotzeiten. Spezialität ist unser gebackener Ziegenkäse mit Röstkartoffeln. Geöffnet vom 1. April bis 31. Oktober

Führungen, Kurse und Fortbildungen

Tagungen und Feldbegehungen werden zu verschiedenen Themen und Jahreszeiten angeboten.

Arbeit & Ausbildung

Unsere Jobangebote

  • Praktikumsstellen

Für die eingestellten Inhalte, Bilder und Texte ist der jeweilige Betrieb verantwortlich.