Über uns

In enger Kooperation mit dem Verein Lebensgarten-Dreisamtal e.V. bauen wir nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft leckeres Bio-Gemüse an. Unser Anbaubetrieb wird durch feste, monatliche Zahlungen der GemüseabnehmerInnen aus der näheren Umgebung (Dreisamtal, Freiburg-Ost) finanziert. Im Gegenzug holen diese wöchentlich ihren Anteil an der Ernte frisch und knackig direkt am Acker ab.

Auf 1,3 ha unseres gepachtetem 2,4-ha-Geländes bauen wir derzeit für ca. 50 Anteile (entspricht etwa 120 "Essern") etwa 40 Gemüsesorten an. Wir haben zwei engagierte Gärtnerinnen in Teilzeit (zusammen eine ganze Stelle) angestellt. Die Betriebsverwaltung erfolgt ehrenamtlich durch zwei Vorstände des Vereins.

Im Rahmen seiner Bildungsarbeit bietet der Verein regelmäßig fachlich betreute Mitgärtneraktionen auf unserem Acker an, die auch für Nicht-Mitglieder offen und lebhaft besucht sind.

Wir sind Demeter Vertragspartner seit 2013.

Unsere Landesarbeitsgemeinschaft

  • Baden-Württemberg

Für die eingestellten Inhalte, Bilder und Texte ist der jeweilige Betrieb verantwortlich.