Über uns

Gemüse aus dem Allgäu für´s Allgäu. invis-link

Wer von Aitrang Richtung Wenglingen fährt, konnte schon seit ein paar Jahren beobachten, dass dort Gemüse angebaut wird.

Anfang des Jahres 2008 hat Gottfried Moser, der Besitzer des Hofes, dort gemeinsam mit Daniel Oettermann die Betriebsgemeinschaft Grasser Hof GbR gegründet. Auf dem Hof wurde vor Gründung der Grasser Hof GbR schon im kleineren Umfang Gemüse nach Bioland-Richtlinien angebaut. Seit 2008 ist der Betrieb nach den Richtlinien des Demeter Verbandes zertifiziert und wird biologisch-dynamisch bewirtschaftet.

Die Anbaufläche umfasst derzeit 7 Hektar Freiland, sowie ein Gewächsaus mit 3000 m² Fläche. Angebaut werden Salate, Tomaten, Auberginen, Gurken, Paprika, Kräuter, Kohl ca. zwei Hektar Kartoffeln u.v.m.

Im Mai 2015 wurde der neue Hofladen eröffnet und bietet neben dem eigen angebauten Gemüse auch ein feines Sortiment für jeden Tag.

Darüber hinaus werden Naturkostläden, Hotels, Gaststätten, Schulen und Schulküchen beliefert.

Wir sind Demeter Vertragspartner seit 2008.

Unsere Landesarbeitsgemeinschaft

  • Bayern

Verkauf

Grasser Hof Hofladen

Hofladen
Wenglinger Str. 2
87648 Aitrang
Deutschland

Öffnungszeiten

Im Moment geschlossen
Montag:
geschlossen
Dienstag:
15:00-18:00
Mittwoch - Freitag:
geschlossen
Samstag:
9:00-12:00
Sonntag:
geschlossen

Ihr Biomarkt im Ostallgäu

Hofladen
Schwabenstraße 38
87616 Marktoberdorf
Deutschland

Öffnungszeiten

Im Moment geschlossen
:
8:30-18:30
Montag - Sonntag:
geschlossen

Abo-/ Lieferservice

Evi Demmler
08342 895 76-08 Fax 08342 895 76-07
gruene.kiste [at] biomarkt-oal.de
Liefergebiete:
Deutschlandweit

Für die eingestellten Inhalte, Bilder und Texte ist der jeweilige Betrieb verantwortlich.