Rezept

Tandoori-Blumenkohl mit Minz-Salsa

09.06.2017
Tandoori-Blumenkohl mit Minz-Salsa

Bild: Fotostudio Viscom


Tandoori-Blumenkohl mit Minz-Salsa

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Ingwerstück (Daumengröße)
  • 2 EL Tandoori-Paste
  • 3 EL griechischer Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Blumenkohl

Für die Minz-Salsa

  • 1 Schalotte
  • 2 Handvoll Minze
  • 1 Handvoll Koriander
  • ½ rote Chili
  • Saft von 1 Limette
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Ingwer schälen, mit Tandoori-Paste und Joghurt, Salz, Pfeffer in einem Blender zu Paste verarbeiten. Blumenkohl mit der Paste gut einreiben, 45 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Ofen rösten. Für die Salsa Schalotte halbieren, Chili entkernen, innere Haut-Membrane entfernen. Chili, Schalotte und alle anderen Zutaten in einem Blender klein hacken, bis die Salsa eine pestoähnliche Konsistenz erhält. Blumenkohl auf Backpapier servieren und die Gäste Stücke abschneiden lassen. Salsa extra dazu servieren. Schmeckt warm und kalt.

Das Rezept stammt aus folgenden Kochbüchern

CITY PICKNICK

von Julia Kutas; Brandstätter Verlag

Reichlich Inspirationen für viele Picknicks – und andere Genuss-Situationen. Zum Buch