Rezept

Orientalische Frikadellen mit eingelegten Radieschen und Pfannenbrot

Orientalische Frikadellen mit eingelegten Radieschen und Pfannenbrot

Bild: Yool


Orientalische Frikadellen mit eingelegten Radieschen und Pfannenbrot

Ergibt: 2 Portionen

Zutaten:

Frikadellen

  • 250 g Hackfleisch vom Jungrind
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gewürfelt
  • 5 Datteln, fein gewürfelt
  • 1 EL Sesam
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Gewürze gemörsert:
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Koriander Samen
    • 5 schwarze Pfefferkörner
    • 1 Msp Chili

Eingelegte Radieschen

  • 1 Bund Radieschen, gewaschen und in feine Scheiben geschnitten
  • 100 ml Apfelessig
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Honig
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL frischer Ingwer, gehackt
  • Salz

Pfannenbrot

  • 250 g Weizenmehl 550
  • 170 ml kaltes Wasser
  • Ca. 8 g Hefe frisch = ca ¼ Würfel
  • 1 TL Salz

Zubereitungszeit: 2 h

Brotteig am Vortag zubereiten. Hierfür von Hand oder mit der Maschine alle Zutaten zu einem homogenen Teig für ca. 10 Minuten kneten. Den Teig anschließend für ca. 1 h stehen lassen und dann bis zur Verwendung für mindestens 12 h in den Kühlschrank stellen.

Auch die Radieschen werden am Vortag zubereitet. Radieschenscheiben in ein sauberes Glas geben. Alle restlichen Zutaten aufkochen und die Radieschen übergießen. Verschlossen halten die Radieschen mehrere Wochen.

Für die Frikadellen alle Zutaten gründlich vermengen und das Ganze für mindestens 3 Minuten kneten, bis die Masse ausreichend bindet. Als Test kann ein kleiner Fleischkloß auf die Handfläche gelegt werden, bleibt dieser haften, wenn man die Hand umdreht, hat die Masse ausreichend Bindung.

4-6 Frikadellen formen und in etwas Öl braten, bis sie gar sind.

Für das Pfannenbrot den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 4 Teiglinge aufteilen. Teiglinge mit reichlich Mehl rund ausrollen, bis auf eine Stärke von ca. 1cm. Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Brote werden nacheinander in einer vorgeheizten Gusseisenpfanne gebacken. Je nach Größe der Pfanne können auch mehrere Brote gleichzeitig gebacken werden. Hierfür die Pfanne bei mittlerer Hitze aufheizen und ein paar Tropfen Öl auf den Pfannenboden geben. Die Teiglinge in die Pfanne geben und diese nach ca. 2 Minuten in den Ofen schieben, bis sie gar sind ( ca. 10 Minuten).

Brot, Frikadellen und Radieschen zusammen servieren. Dazu passen Joghurt und frische Kräuter.