Rezept

Kirsch-Hafer-Crumble

Kirsch-Hafer-Crumble

Bild und Rezept: Krautkopf


Kirsch-Hafer-Crumble

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

Mit Zutaten von

Bauckhof Logo

Hafermehl Bauckhof

Bauckhof Vollkorn-Hafermehl, glutenfrei

Ideal für die glutenfreie Küche, ob für Kuchen, Gebäck, Muffins oder für herrlich ofenfrisches glutenfreies Haferbrot. Das Bio Hafer Mehl ist garantiert glutenfrei, hat ein fein nussiges Aroma und ist herrlich ballaststoffreich. Es verleiht glutenfreien Backwaren eine angenehme Saftigkeit. Der Hersteller empfiehlt 20% des gewöhnlich verwendeten Mehls durch Hafermehl zu ersetzen.

Den Backofen auf 180° C Ober- / Unterhitze vorheizen. Vier kleine Auflaufformen (Ø ca. 10 cm) mit etwas Butter einfetten. Die Kirschen entsteinen, halbieren, in einer Schüssel mit der Hälfte des Zuckers vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen für die Streusel das Hafermehl mit den Haferflocken, dem restlichen Zucker, dem Zimt und dem Salz vermischen. Die Butter in Würfeln hinzugeben und mit der Mehlmischung verkrümeln.

Die Speisestärke mit den Kirschen vermischen. Die Kirschen, samt Saft auf die Backförmchen verteilen und mit den Streuseln bedecken. Im Ofen 25 Minuten goldbraun backen und am Besten noch lauwarm servieren.

Das Rezept lässt sich über die Saison wunderbar mit den unterschiedlichsten Früchten variieren.