Rezept

Bratäpfel mit Crumble

28.09.2018
Bratäpfel mit Crumble

Bratäpfel mit Crumble

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 50 g Haferflocken
  • 40 g brauner Zucker
  • 40 g Walnüsse, fein gehackt
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • ½ TL gemahlener Zimt

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Äpfel quer in drei Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen. Die Äpfel auf ein Backblech setzen, zwischen die Apfelringe die Crumble-Mischung geben und leicht andrücken. Die Apfelringe mit Zahnstochern fixieren. Die restliche Crumble-Mischung oben auf die Äpfel verteilen. Im Backofen 40–50 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind und die Füllung goldbraun ist. Kurz abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Zahnstocher vorsichtig entfernen.

Die Rezepte aus dem Demeter Journal 39 stammt aus folgendem Kochbuch:

Kochbuch Alles auf 1 Blech

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch „Alles auf 1 Blech – clever im Ofen gegart

Essen auf einem Blech zuzubereiten hat viele Vorteile: keine Hektik, kein großer Aufwand und vor allem, das schätzt Kochbuchautorin Molly Shuster am meisten: weniger Abwasch. Ob einfache Gerichte, die in ein paar Minuten fertig sind, oder Gerichte, die gemütlich ein paar Stunden im Ofen schmoren, dabei aber trotzdem in kurzer Zeit vorbereitet sind – dazu inspiriert das Koch- oder genauer gesagt Backbuch „Alles auf 1 Blech“ von Molly Shuster.

Den wichtigsten Tipp, den die Autorin gibt: Immer gut auf die Temperatur achten! Wer’s gern knusprig mag, soll darauf achten, nicht zu viel aufs Blech zu geben.

Molly Shuster: Alles auf 1 Blech, AT Verlag, 160 Seiten, 20 Euro

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 39.

 
28.09.2018
Bratäpfel mit Crumble
Rezept

Bratäpfel mit Crumble

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 50 g Haferflocken
  • 40 g brauner Zucker
  • 40 g Walnüsse, fein gehackt
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • ½ TL gemahlener Zimt

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Äpfel quer in drei Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen. Die Äpfel auf ein Backblech setzen, zwischen die Apfelringe die Crumble-Mischung geben und leicht andrücken. Die Apfelringe mit Zahnstochern fixieren. Die restliche Crumble-Mischung oben auf die Äpfel verteilen. Im Backofen 40–50 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind und die Füllung goldbraun ist. Kurz abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Zahnstocher vorsichtig entfernen.

Die Rezepte aus dem Demeter Journal 39 stammt aus folgendem Kochbuch:

Kochbuch Alles auf 1 Blech

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch „Alles auf 1 Blech – clever im Ofen gegart

Essen auf einem Blech zuzubereiten hat viele Vorteile: keine Hektik, kein großer Aufwand und vor allem, das schätzt Kochbuchautorin Molly Shuster am meisten: weniger Abwasch. Ob einfache Gerichte, die in ein paar Minuten fertig sind, oder Gerichte, die gemütlich ein paar Stunden im Ofen schmoren, dabei aber trotzdem in kurzer Zeit vorbereitet sind – dazu inspiriert das Koch- oder genauer gesagt Backbuch „Alles auf 1 Blech“ von Molly Shuster.

Den wichtigsten Tipp, den die Autorin gibt: Immer gut auf die Temperatur achten! Wer’s gern knusprig mag, soll darauf achten, nicht zu viel aufs Blech zu geben.

Molly Shuster: Alles auf 1 Blech, AT Verlag, 160 Seiten, 20 Euro

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 39.