Rezept

Bandnudeln mit Pilzen

Bandnudeln mit Pilzen

Bild: Fotostudio Viscom


Bandnudeln mit Pilzen

Ergibt: 4 Personen

Zutaten:

  • 10 g Steinpilze, getrocknet
  • 400 g Dinkel-Bandnudeln
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Brokkoli
  • 375 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sanavit Margarine oder Butter
  • 150g Schlagsahne
  • etwas Mehl zum Binden
  • 4 EL Parmesan zum Bestreuen

Steinpilze kurz waschen, in 400 ml warmem Wasser etwa 1 Stunde einweichen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Inzwischen Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, abtropfen lassen. Champignons putzen, halbieren. Zwiebel fein würfeln und in heißem Fett dünsten. Champignons zufügen, 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steinpilze mit Einweichflüssigkeit und Sahne zufügen und aufkochen. Brokkoliröschen unterheben. Flüssigkeit eventuell mit etwas angerührtem Mehl andicken. Soße über die Nudeln geben und mit Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept stammt von Naturata.