Rezept

Bananen-Pancakes

Bananen-Pancakes

Bild: Antonios Mitsopoulos


Bananen-Pancakes

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 2 Bananen, sehr reif
  • 180 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 1 EL Rohrzucker
  • 150 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 5 g Bourbon- Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL neutrales Öl (z. B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)

Zutaten für das Topping:

  • Ahornsirup
  • Bananenscheiben
  • Kakaonibs
  1. Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Buttermilch, Ei und Rohrzucker hinzugeben und mit einem Rührlöffel vermengen.
  3. Nun Dinkelmehl, Backpulver, Vanille und Salz mit in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig vermengen.
  4. Zartbitterschokolade mit einem Messer grob hacken und unter den Teig mengen.
  5. Öl in eine Pfanne geben und auf mittlere Hitze erwärmen.
  6. Je 1,5 EL Teig in die Pfanne geben und den Pancake ca. 2–3 Min. auf beiden Seiten goldbraun backen. Der Teig ergibt ca. 6 Pancakes.
  7. Pancakes auf einem Teller stapeln und nach Belieben mit Ahornsirup, Bananenscheiben und Kakaonibs garnieren.