Seminarangebote in den Bereichen Management, biodynamische Qualität und Grundlagen

Demeter Akademie


In der Demeter-Markengemeinschaft lebt die Begeisterung für das Biodynamische und die Verbundenheit mit unserer anthroposophischen Quelle. Wir schöpfen aus vielfältigen Erfahrungen als Bauer, Verarbeiter, Händler, Konsument, Manager, Mitarbeiter, Führungskraft – als tätige Menschen. Wissen in Seminaren weiterzugeben, Lernen zu ermöglichen und Erkenntnisse zusammenzuführen ist Herausforderung, Aufgabe und Freude für die Demeter Akademie. 

Im Mittelpunkt der Bildungsarbeit der Demeter Akademie steht der aktiv teilnehmende, der empfindende, der denkende und der sich als selbstwirksam erlebende Mensch.

Die seminaristische Arbeit steht thematisch in den Zusammenhängen der Biodynamischen Wirtschaftsweise, der Marken- und Entwicklungsgemeinschaft Demeter, sowie dem Lebens- und Arbeitsfeld der Teilnehmer*innen. Aufmerksamkeit und Rhythmus, vielseitige Perspektiven auf ein Thema, Verlebendigung von Wissen, sowie das Aufkeimen von Initiativkraft, gehören zu den Wesenselementen der Demeter Akademie.

Umfassend lebendig wird dies in den Angeboten, in der Zusammenarbeit mit den Höfen, auf denen die Seminare ausgerichtet werden, in der Zusammenarbeit mit Schulungsleitern, Referenten, Kollegen, Mitgliedsbetrieben und auch in den Zusammenhängen, in denen sich die Demeter Akademie zu Fragen der biodynamischen und der anthroposophischen Bildungsarbeit einbringt.

An das Leitbild des Demeter e.V. schließt dies insbesondere an die Dimensionen an,

  • dass wir die Erde gemeinsam natur- und menschengemäß weiterentwickeln,
  • dass wir möglichst vielen Menschen ermöglichen möchten, ihr individuelles Potential zu entfalten und ihr Bewusstsein weiter zu entwickeln
  • dass wir zum Wohle aller in Würde, wertschätzend, tolerant und respektvoll miteinander leben und arbeiten
  • dass wir befähigt werden, mit Kräften und Substanzen in ihren kosmischen und irdischen Qualitäten bewusst umzugehen.

So gelingt Lernen mit allen Sinnen.

In etlichen Seminaren arbeiten wir mit Elementen der Natur, wir nähern uns dem Wesen von Boden, Tieren und Pflanzen. Einladen möchten wir daher auch zu Angeboten befreundeter Organisationen. So laden wir ein zu einer Landschaftswoche in der Karawaken. In der Demeter Akademie selbst finden Sie:

  • Einführungskurse, die im Kontext der Umstellungszeit auf den Höfen stehen, sowie in der Anfangszeit, wenn Verarbeitungs- oder Handelsunternehmen neu hinzukommen. 
  • Seminare zur Hofentwicklung in Form des Kurses Existenzgründung und Unternehmensentwicklung.  Dieser Kurs begleitet junge Unternehmen über ein halbes Jahr hinweg. Die Präsenzseminare dazu finden auf drei verschiedenen Höfen statt, der nächste Kurs beginnt im Dezember 2020/Januar 2021.
  • Tagesseminare für Mitarbeiter*innen im Handel, die gerne auch Handelsschulungen genannt werden.

Kontakt

Dr. Simone Helmle
Leiterin der Demeter Akademie

Demeter e.V.
Brandschneise 1
64295 Darmstadt

simone.helmle[at]demeter.de
akademie[at]demeter.de

Termine

Einführungskurse

Einführungskurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Einführungskursen der Demeter Akademie und wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Direkt mit der Anmeldung erhalten Sie eine automatisch erstellte Mail. Die eigentliche Anmeldebestätigung geht Ihnen zu, sobald wir Ihre Anmeldedaten übernommen haben. Viel Freude beim Stöbern in den Kursen.

Auf Grund der Situation rund um Covid-19 können wir aktuell keine Präsenzkurse durchführen. Die Möglichkeiten für die Kurse die im Frühjahr 2021 werden wir rechtzeitig bewerten.

Handelsschulungen

Handelsschulungen

Hier finden Sie die Termine und Veranstltungsorte dieser eintägigen Grundlagenseminare. "Demeter-Basis-Wissen" ist eine anerkannte Schulung für den Handel. Begleitet werden Sie an diesen Seminartagen von qualifizierten Seminarleiter*innen und Praktiker*innen von den Höfen. Mehr Information zu Handelsschulungen

Existenzgründung & Unternehmensentwicklung

Die Entwicklung von Unternehmen, mit allen Notwendigkeiten und Potenzialen im Rechtlichen, Betriebswirtschaftlichen und Sozialen stehen ganz im Mittelpunkt der Kurse "Existenzgründung und Unternehmensentwicklung".

Existenzgründung und Unternehmensentwicklung

Diesen Kurs startet erneut im April 2021 mit drei mehrtägigen Präsenzseminaren zu den Themen Geschäftsplan, Unternehmensführung und Sozialgestaltung und Recht. Mehr zu diesem Kurs für Öko-Landwirte, die in den ersten Jahren der Betriebsgründung oder Betriebsübernahme stehen, finden Sie hier. Geleitet wird der Kurs von Simone Helmle, Demeter Akademie, Uwe Greff von der BioBoden Genossenschaft eG sowie Markus Knösel von der Freien Landbauschule Bodensee e.V. und Martin von Mackensen von der Landbauschule  Dottenfelderhof e.V. Bewerben Sie sich zu dem Kurs, es lohnt sich!

Auf Grund der Situation rund um Covid-19 haben wir den Beginn des Kurses von Dezember 2020 / Januar 2021 auf März / April 2021 verschoben. Die nächsten Termine sind:

  • 22. März 2021
    Virtuelles Treffen zur Vorbereitung der Präsenztage im April
  • 12. - 15. April 2021
    "Wie entwickle ich meinen Geschäftsplan?"
    auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel
  • 17. - 20. Mai 2021
    "Wie führe ich mein Unternehmen?"
    auf dem Hofgut Rengoldshausen in Überlingen
  • 12. - 14. Juli 2021
    "Wie gestalte ich Sozial- und Rechtsbeziehungen" 
    auf dem Hofgut Rengoldshausen in Überlingen
  • 15. Juli 2021
    Abschlusstag
    auf dem Hofgut Rengoldshausen in Überlingen

Kontakt und Information: Simone Helmle, akademie[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de

Kurs „Existenzgründung und Unternehmensentwicklung“ der Demeter Akademie

Wie entwickle ich meinen Geschäftsplan? Diese Frage rahmte das erste Präsenzmodul der Kursreihe „Existenzgründung und Unternehmensentwicklung“ der Demeter Akademie, die mit neun Teilnehmenden zum 3. Mal gestartet ist.

Teilnehmer bei einem Feld
Einführungskurs für Umsteller und Landwirte auf dem Dottenfelderhof

Der Einführungskurs der Demeter Akademie hat mit 24 Teilnehmer*innen vom 9.–13. März stattgefunden. Das war genau in der Woche, an deren Ende aufgrund der Corona-Krise die uns heute bekannten Maßnahmen beschlossen wurden

Weltweite Tagung für biodynamische Aus- und Weiterbildende vom 7. - 9. November 2019 in Dornach / Schweiz

Um die Biodynamische Wirtschaftsweise weiterzuentwicklen und gut für die Zukunft aufzustellen, sind die Ausbildung von Nachwuchs und Weiterbildungen essentiell.

Klausurtag Netzwerk Handelsschulungen

Wie entstehen die Ziele und Inhalte von Handelsschulungen? Wie kann die Lebendigkeit und Komplexität von Demeter in Schulungen erlebbar gemacht werden? Mit diesen Fragen befasste sich das Netzwerk Handelsschulungen.

Für Bäuer*innen und Gründer*innen im Ökolandbau

Die Entwicklung Deines Unternehmens, mit allen Notwendigkeiten und Potenzialen im Rechtlichen, Betriebswirtschaftlichen und Sozialen stehen ganz im Mittelpunkt des Kurses „Existenzgründung und Unternehmensentwicklung“.

Verkäuferin mit Demeter-Tomaten
Demeter-Schulungen für Mitarbeiter*innen in Verarbeitung und Handel

Demeter-Produkte stehen für Genuss, Geschmack, Anspruch und Verantwortung. Sie werden mit Respekt vor Mitmenschen, Tieren, Pflanzen und Boden erzeugt und verarbeitet.