Leistungen

Publikationen

Der Demeter-Verband ist verantwortlich für verschiedene Publikationen rund um die Biodynamische Wirtschaftsweise. Das Demeter Journal ist die Kundenzeitschrift für biodynamische Qualität, die Lebendige Erde ist eine Fachzeitschrift rund um die Demeter-Landwirtschaft. Beim Verlag Lebendige Erde erscheinen zudem Fachbücher rund um die biodynamische Landwirtschaft. Im Gartenrundbrief finden sich aktuelle Informationen zum biologischen und biodynamischen Anbau im Garten.

Demeter Journal

Das Demeter Journal, die Kundenzeitschrift für biodynamische Qualität, wird in Demeter-Aktiv-Partner-Läden, auf Demeter-Höfen, im Naturkostfachhandel und in Biosupermärkten deutschlandweit und in einigen ausgewählten Naturkostläden in Österreich, der Schweiz und Luxemburg verteilt. Die Demeter-Kundenzeitschrift für qualitätsorientierte Bio-Kundinnen erscheint vier Mal im Jahr. Die Mindestauflage liegt bei 270000. Ziel der Informationsschrift ist, die besondere Qualität der Demeter-Produkte und die Biodynamische Wirtschaftsweise zu erklären. Der Demeter e.V. investiert in dieses Medium, um den Dialog mit den Kunden zu pflegen und eine Bühne für die authentische Präsentation von Demeter-Produkten zu bieten. Das Journal wird auf reinem Recyclingpapier gedruckt. Auch der Transport der Paletten und Pakete erfolgt CO2-neutral.

Zum Demeter Journal

Lebendige Erde

Die Fachzeitschrift der biologisch-dynamischen Bewegung im deutschsprachigen Raum erscheint seit 1950 und bietet die Wissensgrundlagen rund um Demeter-Landwirtschaft. Als Medium des Demeter-Verbandes setzt sie in der Fachwelt, Impulse für die Weiterentwicklung des Ökolandbaus mit aktuellen Themen und anthroposophischem Akzent. Eine breite Autorenschaft vernetzt zu verwandten Bemühungen um eine Ökologische Agrar-und Ernährungskultur. Jede Ausgabe bietet so Anregungen und Weiterbildung im Rahmen ihrer Schwerpunkte durch Originalpublikationen kompetenter Autoren oder Portraits interessanter Menschen und Betriebe. Lebendige Erde ist der Publikationsort für biodynamische Forschung, berichtet aus dem Demeter-Verband und vertieft Aspekte zu Ernährung, Lebensmittelverarbeitung bzw. Handel. Bezieher sind interessierte Landwirte, Gärtner und Fachleute sowie alle Demeter-Vertragspartner. Beim Verlag Lebendige Erde erscheinen zudem Fachbücher rund um die biodynamische Landwirtschaft.

www.LebendigeErde.de

Gartenrundbrief

Im Demeter-Gartenrundbrief gibt es alle zwei Monate aktuelle Informationen zum biologischen und biodynamischen Anbau im Garten. Dazu gehört ein Arbeitskalender mit Aussaat- und Pflanzzeiten. Als Besonderheit werden Anwendungshinweise für die Biodynamischen Präparate gegeben und über Erfahrungen damit berichtet. Weitere Themen: tierfreundlicher Naturgarten, organische Düngung, Bodenpflege, alte Obst- und Gemüsesorten, Bio-Kräuteranbau und vieles mehr. Außerdem schreibt in jeder Ausgabe ein Imker über die ökologische oder Demeter-Bienenhaltung.

Zum Gartenrundbrief

Notfallratgeber

Beratung

Notfallratgeber

Hier stellen wir Ihnen einige Dokumente zur Verfügung, die Ihnen bei Problemen weiterhelfen können. Wenden Sie sich außerdem gerne an unsere Beratung.

 

16.05.2017
Notfallratgeber
Beratung

Hier stellen wir Ihnen einige Dokumente zur Verfügung, die Ihnen bei Problemen weiterhelfen können. Wenden Sie sich außerdem gerne an unsere Beratung.

 

Merkblätter zur Zertifizierung

Demeter-Richtlinien

Zertifizierung

Demeter-Richtlinien

 

 

Die Richtlinien sind eine Vereinbarung über die Mindestanforderungen, die ein biologisch-dynamisch wirtschaftender Betrieb erfüllen muss, um seine Demeter Anerkennung zu erhalten. Jährlich werden die Demeter Betriebe zusätzlich zur Bio-Kontrolle auf die Einhaltung der Demeter Richtlinien überprüft. Mehr über den Unterschied zwischen EU-Bio und Demeter erfahren Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den jeweilige*n Ansprechpartner*in der Abteilung Qualität.

Erzeuger

Verarbeiter

04.07.2016
Demeter-Richtlinien
Zertifizierung
 

 

Die Richtlinien sind eine Vereinbarung über die Mindestanforderungen, die ein biologisch-dynamisch wirtschaftender Betrieb erfüllen muss, um seine Demeter Anerkennung zu erhalten. Jährlich werden die Demeter Betriebe zusätzlich zur Bio-Kontrolle auf die Einhaltung der Demeter Richtlinien überprüft. Mehr über den Unterschied zwischen EU-Bio und Demeter erfahren Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den jeweilige*n Ansprechpartner*in der Abteilung Qualität.

Erzeuger

Verarbeiter

23.11.2016
Publikationen
Leistungen

Der Demeter-Verband ist verantwortlich für verschiedene Publikationen rund um die Biodynamische Wirtschaftsweise. Das Demeter Journal ist die Kundenzeitschrift für biodynamische Qualität, die Lebendige Erde ist eine Fachzeitschrift rund um die Demeter-Landwirtschaft. Beim Verlag Lebendige Erde erscheinen zudem Fachbücher rund um die biodynamische Landwirtschaft. Im Gartenrundbrief finden sich aktuelle Informationen zum biologischen und biodynamischen Anbau im Garten.

Demeter Journal

Das Demeter Journal, die Kundenzeitschrift für biodynamische Qualität, wird in Demeter-Aktiv-Partner-Läden, auf Demeter-Höfen, im Naturkostfachhandel und in Biosupermärkten deutschlandweit und in einigen ausgewählten Naturkostläden in Österreich, der Schweiz und Luxemburg verteilt. Die Demeter-Kundenzeitschrift für qualitätsorientierte Bio-Kundinnen erscheint vier Mal im Jahr. Die Mindestauflage liegt bei 270000. Ziel der Informationsschrift ist, die besondere Qualität der Demeter-Produkte und die Biodynamische Wirtschaftsweise zu erklären. Der Demeter e.V. investiert in dieses Medium, um den Dialog mit den Kunden zu pflegen und eine Bühne für die authentische Präsentation von Demeter-Produkten zu bieten. Das Journal wird auf reinem Recyclingpapier gedruckt. Auch der Transport der Paletten und Pakete erfolgt CO2-neutral.

Zum Demeter Journal

Lebendige Erde

Die Fachzeitschrift der biologisch-dynamischen Bewegung im deutschsprachigen Raum erscheint seit 1950 und bietet die Wissensgrundlagen rund um Demeter-Landwirtschaft. Als Medium des Demeter-Verbandes setzt sie in der Fachwelt, Impulse für die Weiterentwicklung des Ökolandbaus mit aktuellen Themen und anthroposophischem Akzent. Eine breite Autorenschaft vernetzt zu verwandten Bemühungen um eine Ökologische Agrar-und Ernährungskultur. Jede Ausgabe bietet so Anregungen und Weiterbildung im Rahmen ihrer Schwerpunkte durch Originalpublikationen kompetenter Autoren oder Portraits interessanter Menschen und Betriebe. Lebendige Erde ist der Publikationsort für biodynamische Forschung, berichtet aus dem Demeter-Verband und vertieft Aspekte zu Ernährung, Lebensmittelverarbeitung bzw. Handel. Bezieher sind interessierte Landwirte, Gärtner und Fachleute sowie alle Demeter-Vertragspartner. Beim Verlag Lebendige Erde erscheinen zudem Fachbücher rund um die biodynamische Landwirtschaft.

www.LebendigeErde.de

Gartenrundbrief

Im Demeter-Gartenrundbrief gibt es alle zwei Monate aktuelle Informationen zum biologischen und biodynamischen Anbau im Garten. Dazu gehört ein Arbeitskalender mit Aussaat- und Pflanzzeiten. Als Besonderheit werden Anwendungshinweise für die Biodynamischen Präparate gegeben und über Erfahrungen damit berichtet. Weitere Themen: tierfreundlicher Naturgarten, organische Düngung, Bodenpflege, alte Obst- und Gemüsesorten, Bio-Kräuteranbau und vieles mehr. Außerdem schreibt in jeder Ausgabe ein Imker über die ökologische oder Demeter-Bienenhaltung.

Zum Gartenrundbrief

Frau bei der Gartenarbeit
Biodynamisch gärtnern

Im Demeter-Gartenrundbrief gibt es alle zwei Monate aktuelle Informationen zum biologischen und biodynamischen Anbau im Garten. Dazu gehört ein Arbeitskalender mit Aussaat- und Pflanzzeiten.