Pressekontakt

Pressekontakt

Susanne Kiebler

Susanne Kiebler,
Pressesprecherin Demeter e.V.

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien,

Sie haben Fragen zu Demeter, zur Biodynamischen Wirtschaftsweise, zur Veredelung von Lebensmitteln oder zum Bio-Markt?

Pressemitteilungen abonnieren

Sie möchten keine Pressemitteilungen mehr erhalten? Melden Sie sich ab oder schreiben Sie uns an presse[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de (subject: Pressemitteilungen%20abbestellen, body: Hallo%2C%0A%0Aich%20m%C3%B6chte%20keine%20Pressemitteilungen%20mehr%20an%20diese%20E-Mail-Adresse%20erhalten.)

Presseanfragen

presse[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de

+49(0)30 - 548 608 86

+49(0)160 - 949 555 86

Ich helfe Ihnen gern weiter.

Bildanfragen

Bildanfragen richten Sie bitte an meine Kollegin Eva Müller: online [ / dot \ ] team[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de
06155-8469-703

Das Demeter-Logo können Sie für eine Demeter bezogene Berichterstattung hier herunterladen:

Version für Bildschirmansicht

Version für Druck

Pressearchiv

Gemüse im Regal
29.07.2020
Neue Partnerschaften

Mehr Menschen erreichen, konsequent Standards für Nachhaltigkeit festlegen: Demeter setzt auf Qualität, verbindliche Regeln und konstruktive Zusammenarbeit in allen Marktsegmenten, jetzt auch mit neuen Handelspartnern.

Kuh schleckt andere Kuh ab
24.07.2020
Tierwohl-Studie

Über fünf Jahre forschte Demeter gemeinsam mit Bioland und Wissenschaftler*innen der Uni Kassel zur Haltung von behorntem Milchvieh. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass die Haltung von Hornkühen im Laufstall möglich ist.

Schweine im Auslauf
09.07.2020
Presseerklärung von Bioland und Demeter: Landwirtschaftsministerin gegen Billigfleisch

Laut Bundesministerin Klöckner gibt es kein Recht auf Billigfleisch. Bioland und Demeter nehmen die Ministerin beim Wort und fordern einen Gesetzesrahmen für eine faire Preispolitik.

Europaflagge
01.07.2020
Deutscher Vorsitz im EU-Agrarministerrat

Am 1. Juli übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat jetzt sechs Monate lang die Verantwortung eine nachhaltige Agrarpolitik anzuschieben.

Hand streicht über Boden
17.06.2020
Presseerklärung zum Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre

Am Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre fordert Demeter gemeinsam mit Umweltschutz- und Ökolandbauverbänden, lebendigen Boden als gemeinsame Basis für Landbau und Naturschutz zu schützen.

Das Cover des neuen Journals zeigt eine Frau, die sich selbst umarmt
26.05.2020
Das neue Demeter Journal ist da!

Die Sommer-Ausgabe des Demeter Journals ist frisch erschienen und liegt Ende der Woche im Naturkostfachhandel aus. Diesmal dreht sich alles um ein großes Thema: die Liebe.

Braune Kuh mit Hörnern
07.05.2020
Entwicklungsbericht 2019/2020

Ob in der Fläche, an Produkten, aber auch in den eigenen Ansprüchen: Demeter wächst. Der neue Entwicklungsbericht 2019/2020 des Demeter e.V. steht unter dem Motto „Profil schärfen“ und liefert dazu Zahlen und Einblicke.

Seiten