Mitmachen und gewinnen

Wie werden Deine Weihnachten Grün?

Tannenbaum im Schnee

Bild: Zamurovic Brothers/shutterstock.com


Alle Jahre wieder... steht das Fest der Liebe vor der Tür. Das wollen wir dieses Jahr ohne Konsumstress entspannt angehen, auch der Umwelt zuliebe. Doch das ist gar nicht so einfach – und geht besser in Gemeinschaft! Lasst uns einander inspirieren und uns mit vielen kreativen Ideen auf ein wirklich nachhaltiges, entspanntes Weihnachten freuen!

Wir suchen also Ideen zum Nachahmen: Servierst du in diesem Jahr im Sinne der Ganztierverwertung ein Nose-to-Tail-Gericht oder ein Weihnachtsmenü aus „unperfektem“ Gemüse? Sorgt ein Bio-Weihnachtsbaum oder ein aus Holzresten gebastelter immerwährender Weihnachtsbaum für Festtagsstimmung? Beglückst du deine Liebsten mit einer selbst gemachten Backmischung ihres Lieblingsbrots? Verschenkst du gemeinsame Zeit, ein Gedicht oder selbst gestrickte Socken? Wie backst du deine Weihnachtsplätzchen nachhaltig?

Poste deine Tipps für ein nachhaltiges Weihnachten unter dem Hashtag #GrüneWeihnachten und bereichere unsere virtuelle Ideensammlung!

Verlinke dazu unsere Social-Media-Kanäle:

fb sc

Nicht vergessen: Benutze den Hashtag #GrüneWeihnachten

Wenn du bis zum 26. Dezember 2021 einen der oben genannten Demeter-Kanäle auf der Plattform verlinkst, auf der du deine Idee einstellst, nimmst du automatisch an unserem Gewinnspiel teil!

demeter-journal-52-gruene-weihnachten-sonne-mond-erde-biodynamisch.png

Jetzt gewinnen

Zu gewinnen gibt es zwei nachhaltige Preise: Unter allen Teilnehmer:innen verlosen wir ein Mondrad und einen Tisch-Mondkalender des Verlags „Sonne Mond und Erde“ aus Holz/Edelstahl!

Das Mondrad ist der erste immerwährende Wandkalender, der die Mondphasen, die Mondzeichen und die auf- und absteigende Mondbahn veranschaulicht. Aus heimischem Holz in Bayern gefertigt, ist es eine nachhaltige Alternative zu Abreiß-Mondkalendern und gleichzeitig ein wunderschöner Wandschmuck, klassisch mit Sternzeichen oder astronomisch mit Sternbildern.

Auch der immerwährende Tisch-Mondkalender veranschaulicht die Mondphasen, die Mondzeichen sowie die auf- und absteigende Mondbahn. Sein innerer Ring aus Edelstahl zeigt auf der einen Seite die Sternzeichen entsprechend den gängigen Mondkalendern, auf der anderen die astronomischen Sternbilder an, durch die Sonne und Mond auf ihren Himmelsbahnen wandern.

Infos & Teilnahmebedingungen

Infos & Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel wird vom Demeter e.V. ausgetragen. Personen unter 18 Jahren sowie Mitarbeiter*innen des Demeter e.V. und dessen Mitgliederbetrieben sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen. Die Daten der Teilnehmer*innen werden ausschließlich für die Benachrichtigung und Zustellung des Gewinns verwendet.

Der*die Gewinner*in wird aus den Teilnehmer*innen ermittelt, die bis zum 26. Dezember 2021, 23:59 Uhr, öffentlich eine Idee für nachhaltige Weihnachten unter dem Hashtag #GrüneWeihnachten geteilt und den jeweiligen Demeter-Account verlinkt haben (Facebook: fb.com/demeter.de, Twitter: twitter.com/demeter_de, Instagram: instagram.com/demeter_de). Nach Abschluss des Gewinnspiels werden die Gewinner*innen per Nachricht und Kommentar unter dem Post zum Gewinnspiel im jeweiligen sozialen Netzwerk benachrichtigt.

Um den Gewinn verschicken zu können, muss der*die Gewinner*in dem Demeter e.V. innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Gewinnspiels seine postalische Adresse per E-Mail mitteilen. Die Adresse wird ausschließlich für die Versendung des Gewinns verwendet. Sollte das nicht innerhalb von 30 Tagen geschehen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

Gewinne können nur innerhalb Deutschlands verschickt werden.

Es gilt die Datenschutzerklärung des Demeter e.V. Die persönlichen Daten speichert und nutzt der Demeter e.V. nur im Rahmen des Gewinnspiels. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook, Twitter oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Dieser Artikel stammt aus der Winterausgabe 52 des Demeter Journals.

Cover des Demeter Journal 52 zeigt das schwarz-weiß Portrait einer Kuh