Praktikumsbetriebe für russische Agrarstudierende gesucht (4 Monate im Sommer 2020)

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Beginn:
frühestmöglich
Mittwoch, 27. Mai 2020

Ich suche:

Der gemeinnützige Verein APOLLO e.V. sucht für sein  Praktikantenprogramm für den Sommer 2020 passende demeter-Landwirtschaftsbetriebe (Haupterwerb, gern mit Ausbildungsberechtigung), die an einem russischen Agrarstudenten als Praktikanten interessiert sind. Wir sind ein vom BMEL finanziertes Praktikantenprogramm zur Förderung der russischen Landwirtschaft.

Zeitraum:

  • 27.05.-28.09.2020
  • Zwei Seminare während der Praktikumszeit auf dem Betrieb (insgesamt 8 Tage)

Die Praktikanten:

  • Studierende russischer landwirtschaftlicher Hochschulen (überwiegend 6. Fachsemester oder höher) verschiedener Fachrichtungen (Pflanzenbau, Tierzucht, Veterinärmedizin, Landtechnik, Agrarökologie),
  • Alter: 19-25 Jahre
  • Deutschgrundkenntnisse sind vorhanden
  • je nach Fachrichtung und Anforderungen des Betriebs mit Führerschein B, C, Traktor

Anforderungen an den Betrieb:

  • möglichst abwechslungsreicher Einsatz des Praktikanten in verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Stellen von Unterkunft (Einzelzimmer) und Verpflegung
  • gern mit Familienanschluss
  • 40 h Arbeitszeit pro Woche, Freizeitausgleich bei Überstunden
  • Taschengeld 280 € pro Monat an den Praktikanten
  • Förderbeitrag 175 € pro Monat während der Praktikumszeit an APOLLO

APOLLO übernimmt:

  • Auswahl der Praktikanten an den russischen Unis und Zuteilung zu den Betrieben
  • Sprachliche und inhaltliche Vorbereitung der Praktikanten
  • Organisation von An- und Abreise der Praktikanten
  • Durchführung von insgesamt vier Seminaren für die Praktikanten: vor Beginn der Praktikumszeit (landeskundliche Vorbereitung, Deutschkurse), zwei während des Praktikums (Fachexkursionen- und Vorträge), nach Ende der Praktikumszeit (Auswertung, Prüfung und Zeugnis)
  • Betreuung der Praktikanten und Betriebe während der Praktikumszeit
  • Organisation der Visaformalitäten
  • Abschluss einer Kranken-, Privatunfall-, Privathaftpflichtversicherung

Interessenten wenden sich gerne möglichst zeitnah an:

APOLLO e.V., Jonas Eichhorn

Karl-Kunger-Str. 67,12435 Berlin, Telefon: 030 47531538, Email: russland [at] apollo-online.de

Internet: www.apollo-online.de

 


Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
russland [at] apollo-online.de
Telefon: 03047537251
Praktikumsbetriebe für russische Agrarstudierende gesucht (4 Monate im Sommer 2020)
  |
  | 08.10.2019

Ich suche:

Der gemeinnützige Verein APOLLO e.V. sucht für sein  Praktikantenprogramm für den Sommer 2020 passende demeter-Landwirtschaftsbetriebe (Haupterwerb, gern mit Ausbildungsberechtigung), die an einem russischen Agrarstudenten als Praktikanten interessiert sind. Wir sind ein vom BMEL finanziertes Praktikantenprogramm zur Förderung der russischen Landwirtschaft.

Zeitraum:

  • 27.05.-28.09.2020
  • Zwei Seminare während der Praktikumszeit auf dem Betrieb (insgesamt 8 Tage)

Die Praktikanten:

  • Studierende russischer landwirtschaftlicher Hochschulen (überwiegend 6. Fachsemester oder höher) verschiedener Fachrichtungen (Pflanzenbau, Tierzucht, Veterinärmedizin, Landtechnik, Agrarökologie),
  • Alter: 19-25 Jahre
  • Deutschgrundkenntnisse sind vorhanden
  • je nach Fachrichtung und Anforderungen des Betriebs mit Führerschein B, C, Traktor

Anforderungen an den Betrieb:

  • möglichst abwechslungsreicher Einsatz des Praktikanten in verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Stellen von Unterkunft (Einzelzimmer) und Verpflegung
  • gern mit Familienanschluss
  • 40 h Arbeitszeit pro Woche, Freizeitausgleich bei Überstunden
  • Taschengeld 280 € pro Monat an den Praktikanten
  • Förderbeitrag 175 € pro Monat während der Praktikumszeit an APOLLO

APOLLO übernimmt:

  • Auswahl der Praktikanten an den russischen Unis und Zuteilung zu den Betrieben
  • Sprachliche und inhaltliche Vorbereitung der Praktikanten
  • Organisation von An- und Abreise der Praktikanten
  • Durchführung von insgesamt vier Seminaren für die Praktikanten: vor Beginn der Praktikumszeit (landeskundliche Vorbereitung, Deutschkurse), zwei während des Praktikums (Fachexkursionen- und Vorträge), nach Ende der Praktikumszeit (Auswertung, Prüfung und Zeugnis)
  • Betreuung der Praktikanten und Betriebe während der Praktikumszeit
  • Organisation der Visaformalitäten
  • Abschluss einer Kranken-, Privatunfall-, Privathaftpflichtversicherung

Interessenten wenden sich gerne möglichst zeitnah an:

APOLLO e.V., Jonas Eichhorn

Karl-Kunger-Str. 67,12435 Berlin, Telefon: 030 47531538, Email: russland [at] apollo-online.de

Internet: www.apollo-online.de

 

Frühestmöglicher Beginn:

Mittwoch, 27. Mai 2020

Adresse:

Karl Kunger Str. 6712435 Berlin Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: russland [at] apollo-online.de">russland [at] apollo-online.de
Telefon: 03047537251